3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pilz-Spätzle


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Spätzle

  • 50 g getrocknete Steinpilze
  • 500 g Mehl
  • 4 Eier(M)
  • 220 g Wasser
  • 2 TL Salz

Soße

  • 3-4 Zwiebeln halbiert
  • 200 g Champignons
  • 2-3 EL Butter
  • 200 g Schlagsahne
  • 1-2 TL Gemüsepaste
  • Salz, Pfeffer
  • 1-2 TL gehackte Petersilie
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 7 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern. Zwiebeln umfüllen und Mixtopf reinigen.

    2. Steinpilze in den Mixtopf geben und 7 Sekunden/ Stufe 7 mahlen. Mehl, Eier, Wasser, Salz zugeben und alles 2 1/2 Minuten/ Dough mode kneten. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen. 

    3. Die Zwiebeln mit den Champions (in Stücke) mit der Butter in der Pfanne andünsten. Mit der Sahne ablöschen und etwas einkochen lassen. Gemüsepaste, Salz, Pfeffer und Petersilie zugeben.

    4.Wenn der Spätzleteig fertig ist und das Salzwasser sprudelt die Spätze durch ein Sieb oder die Spätzleria (von Tupper) drücken. 10 Minuten köcheln lassen. 

    5. Die fertigen Spätzle zur Sahnesoße geben, umrühren und evtl. noch abschmecken.

    Fertig!

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach und lecker Wir haben

    Verfasst von Sunshine007 am 14. Januar 2014 - 15:42.

    Einfach und lecker

    Wir haben dieses Gericht getestet. Es ist einfach und schnell zubereitet. Geschmacklich auch sehr gut. Wir haben allerdings noch Röstzwiebeln darüber gestreut.

    Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können