3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza de Brokkoli


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Pizza de Brokkoli

Boden

  • 300 g Brokkoliröschen
  • 120 g Gouda
  • 1 Ei

Belag

  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Zitrone, ausgepresst
  • 1/2 TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 60 g Cherrytomaten, halbiert
  • 1/2 TL Paprika, gelb, in kleinen Würfeln
  • 1/4 Paprika, rot, in sehr dünnen Streifen
  • 100 g Brokkoliröschen, klein
  • 50 g getrocknete Tomaten, in kleinen Stücken
  • 40 g schwarze Oliven, entsteint, halbiert
  • 6
    25min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Böden
    1. Backofen auf 220°C (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

    2.Brokkoli, Gouda und Ei in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Aus der Brokkoli-Käse-Mischung, mit Hilfe eines Esslöffels, auf dem Backblech 3-4 Fladen (Ø ca. 14 cm) formen und 20 Minuten (Umluft 220°C) backen.

    3.Aus dem Backofen nehmen und auf flache Teller verteilen.


    Belag und Fertigstellung
    4. Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    5. Crème fraiche, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zugeben, 20 Sek./Stufe 4 vermischen und auf den Brokkoli-Pizzen verteilen.

    6. Cherry-Tomaten, Paprika, Brokkoliröschen, getrocknete Tomaten und Oliven auf den Pizzen verteilen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch kalt. Kann man am Tag vorher herstellen und später in der Mikrowelle aufwärmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke dir für das tolle Rezept

    Verfasst von bienix am 6. Oktober 2019 - 11:18.

    Danke dir für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Me gusta mucho. Gracias Udo.

    Verfasst von monica-cb am 6. Oktober 2019 - 11:17.

    Me gusta mucho. Gracias Udo.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gestern ausprobiert. Prima Rezept. DANKE

    Verfasst von Tanja1947 am 6. Oktober 2019 - 11:16.

    Habe es gestern ausprobiert. Prima Rezept. DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker.

    Verfasst von PMeier am 6. Oktober 2019 - 11:14.

    Super Lecker.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerry kocht: Herzlichen Dank mein Freund. Ich...

    Verfasst von UdoSchroeder am 6. Oktober 2019 - 11:13.

    Gerry kocht: Herzlichen Dank mein Freund. Ich hoffe es geht dir gut am See.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow --- das ist mal wieder ein echter Udo-Kracher...

    Verfasst von Gerry kocht am 5. Oktober 2019 - 23:33.

    wow --- das ist mal wieder ein echter Udo-Kracher ...

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Günnie: danke Günni

    Verfasst von UdoSchroeder am 4. Oktober 2019 - 17:43.

    Günnie: danke Günni

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja mal easy und schmeckt super. Liebe...

    Verfasst von Günnie am 4. Oktober 2019 - 15:18.

    Das ist ja mal easy und schmeckt super. Liebe Grüße nach Spanien - Günnie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können