3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pommes pilées Cameroun


Drucken:
4

Zutaten

3 Person/en

Pommes pilées Cameroun

  • 750 Gramm Kartoffeln, mehligkochend, geschält, gewaschen
  • 500 Gramm Wasser
  • 70 Gramm Palmöl, asiatisches/afrikanisches Laden
  • 50 Gramm Zwiebeln
  • 2 Dosen Kidneybohnen aus der Dose, abgetropft
  • 2 TL Salz
5

Zubereitung

    Zubereitung Pommes pilées
  1. Kartoffeln in der Varoma legen.
  2. Wasser in den Mixtopf füllen.

    Varoma aufsetzen und alles 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  3. Varoma zur Seite stellen.

    Mixtopf spülen und trocknen.
  4. Öl und Zwiebeln in der Mixtopf geben und 2 Min./120°C/Stufe Gentle stir setting dünsten.
  5. Rühraufsatz einsetzen.
  6. Kartoffeln, Bohnen und Salz hinzufügen und 20 Sek./100°C/Stuefe 3,5 vermengen.

    Rühraufsatz entfernen.
  7. Mit dem Spatel umrühren und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei Bedarf Öl hinzufügen.

Man kann es auch scharf essen. Chili dann mit Kartoffeln kochen und zusammen pürrieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare