3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quiche mit Tomaten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 200 g Dinkelmehl
  • 125 g kalte Butter
  • 125 g Quark 40%
  • 1 EL Salz

Belag

  • 350 g Cocktailtomaten
  • 70 g Parmesan
  • 200 g Creme Fraiche light
  • 4 Stück Eier (M)
  • 1/2 Bund Basilikum

Sonstiges

  • Hülsenfrüchten zum Blindbacken
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Mehl, Butter, Quark und Salz in den Closed lidgeben und 4 Minuten auf Dough mode kneten. Anschließend den Teig in eine Schüssel umfüllen ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

    Backofen auf 210 Grad vorheizen. Teig ausrollen und in gefettete Tarteform geben. Teig mit Backpapier belegen und Hülsenfrüchte darauf geben. Im Ofen 15 Minuten Blindbacken, anschließend nochmal 5 Minuten ohne Backpapier und Hülsenfrüchte.

    Wenn der Teig im Ofen ist, kann der Belag zubereitet werden. Dazu die Tomaten hälfteln. 

    Parmesan in den Closed lid 15 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern. Eier und Creme fraiche dazugeben und 10 sekunden auf Stufe 5 vermischen. 

    Teig aus dem Ofen holen, mit Tomaten belegen und Parmesan-Ei-Mischung darüber geben. Im Ofen 20 Minuten zu Ende backen. Zum Schluss den Basilikum klein schneiden und über die Quiche geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Viel Spass!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich und mein Besuch fanden den Teig extrem salzig....

    Verfasst von Amtova am 30. September 2016 - 19:34.

    Ich und mein Besuch fanden den Teig extrem salzig. Gott sei Dank hatte ich zusätzlich noch Mangold und Lachs verwendet, so dass wir nur den Belag gegessen haben. Hatte mich schon bei der Mengenangabe gewundert. Werde beim nächsten nur 1TL Salz verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es heute ausprobiert

    Verfasst von Hexe-Lilli am 10. Juni 2016 - 22:02.

    Ich habe es heute ausprobiert (das erste mal eine Quiche) - für eine Party als Fingerfood - habe 12 kleine Förmchen genommen

    ohne Hülsenfrüchte - nur mit der Gabel mehrmals eingestochen und kurz vor gebacken

    350 gr Gemüse  (Tomaten, Paprika & Zucchini) und TK-Kräuter zu den Eiern

    Es hat uns sehr gut geschmeckt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, das in einer

    Verfasst von -KF- am 5. April 2016 - 16:30.

    Tolles Rezept, das in einer kleinen Backform auch super geeignet ist für's Büro.

     

    Dafür einfach etwas mehr als die Hälfte der Zutaten verwenden und gleich lang backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • skemmerling schrieb: Was

    Verfasst von -KF- am 5. April 2016 - 16:29.

    skemmerling

    Was passiert denn mit den Hülsenfrüchten?

     

    Die werden nach dem Blindbacken weggeworfen oder für die nächste Blindback-Runde wiederverwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur lecker *_*

    Verfasst von nici93 am 19. Februar 2016 - 10:34.

    einfach nur lecker *_*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was passiert denn mit den

    Verfasst von skemmerling am 6. Februar 2016 - 00:07.

    Was passiert denn mit den Hülsenfrüchten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können