3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quiche mit Zucchini, Möhren und Aubergine


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 300 Gramm Mehl
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 150 Gramm Butter
  • 75 Gramm Wasser
  • 1/4 Teelöffel Salz

Belag

  • 2 Stück Zucchini klein, in Scheiben 3cm
  • 2 Stück Auberginen klein, in Scheiben 3cm
  • 5 Stück Möhren, in Scheiben 3cm

Sosse

  • 300 Gramm creme fraich
  • 5 Esslöffel Frischkäse
  • 4 Stück Eier
  • 1/2 Teelöffel Salz nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 2-3 Teelöffel Mediterrane Gewürze beliebig
  • 75 Gramm geriebener Bergkäse
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf Geben und 3 Min./kneten.

    Fertigen Teig in Folie 1 Stunde kalt stellen. Teig dann in eine eingefettete bemehlte Auflaufform ca 30 cm x 30 cm ausrollen und den Rand hochdrücken. Ofen auf 180°C vorheitzen.
  2. Belag
  3. Zucchini und Möhren in eine Schüssel füllen Auberginen in eine separate Schüssel füllen und jeweils leicht mit Salz bestreuen und etwas durchkneten

    Diese 20 Minuten einziehen lassen dann mit Wasser abspülen und etwas ausdrücken. Alles zusammen auf dem Boden verteilen.
  4. Sosse
  5. Bergkäse und Knoblauch im Mixtopf 6 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 5 klein schneiden und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Nun alle Zutaten für die Soße hinzugeben und ca. 20 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 6 verrühren. Danach alles über das Gemüse geben.
  6. Fertigstellung
  7. Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen mittlere Schiene stellen und 30 Minuten auf 180°C backen. Danach auf 160°C weitere 20 Minuten backen.

    Guten Appetit! Schmeckt auch noch am nächsten Tag kalt
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir fanden die Quiche sehr lecker. Habe jedoch...

    Verfasst von moge29 am 7. Juli 2019 - 13:48.

    Wir fanden die Quiche sehr lecker. Habe jedoch etwas abgewandelt, gab noch etwas Schinkenspeck dazu und habe nicht soviel Sosse gemacht, da wäre meine Form übergelaufen.Das Gemüse war noch schön knackig, könnte allerdings für manche nicht so lecker sein. Wir mögen es so.Habe die Quiche bei 180 Grad Ober und Unterhitze , danach noch 20 Min. 180 Grad Umluft gegart, damit er etwas mehr Farbe bekommt. Jeder Ofen funktioniert halt anders. Danke fürs einstellen. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können