3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Radicchio Rotwein Risotto e Mascarpone


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Risotto

  • 2 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Radicchio
  • 250 g Risotto Reis
  • 100 g Rotwein
  • 1 Stück Brühwürfel
  • 700 g Wasser
  • 1 geh. TL Salz
  • 100 g Parmesan
  • 150 g Mascarpone
  • 50 g Pinienkerne geröstet, oder Pistazien
  • handvoll frische Kräuter, z.B. Kresse
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern. 3 Min. Varoma Stufe 1 dünsten.

    Radicchio entweder 5 Sek. Stufe 5 dazu und zerkleinern. oder in kleine Stücke schneiden und 1 Min. mit den Zwiebeln, etwas Butter oder Olivenöl dünsten und mit dem Rotwein ablöschen.

    Reis, Wasser, Brühwürfel, Salz, Pfeffer, dazu und bei 100 ° 25 Min. kochen bei Stufe 3. 

    in der Zwischenzeit in einer kleinen Pfanne Pinienkerne oder Pistazien abrösten und bei Seite stellen.

    Zuletzt Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken,  Mascarpone und Parmesan 1 Min. Stufe 3 unterrühren und mit ein paar Streifen frischem Radicchio, Pinienkernen und Kräutern, z.B. Kresse servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare