3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rahmspinat Sauce (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Rahmspinat Sauce (vegan)

  • 1 Zwiebel, in Vierteln
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 10 Gramm Olivenöl
  • 400 Gramm Blattspinat (TK), mit Alpro Sahne
  • 250 Gramm Sojasahne
  • 1 TL Gemüsebrühepaste, alternativ 1 Brühwürfel
  • 2 TL Sojasauce
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Muskat
  • Kirschtomaten/Cherrytomaten, halbiert
  • Streukäse vegan
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. Öl zugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 dünsten.
  3. Spinat zugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 mitdünsten.
  4. Sojasahne, Gemüsebrühepaste, Sojasauce, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und 5 Min./100°/Stufe 2 zum Kochen bringen.
  5. Auf der Pasta anrichten und mit Streukäse und die Tomatenhälften dekorieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Lecker mit ca. 500g Spaghetti, Tagliatelle oder Linguine.

Sauce kann im Kühlschrank ein paar Tage aufbewahrt und später nochmals erwärmt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare