3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rösti-Rolle ( Low Carb )


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Rösti-Rolle ( Low Carb )

  • 3 Stück Zucchini mittlere, in Stücke schneiden
  • 4 Stück Möhren, schälen und in Stücke schneiden
  • 3 Stück Eier
  • 1 Stück Zwiebel, schälen und halbieren
  • 300 Gramm Kräuterfrischkäse
  • 200 Gramm gekochter Schinken
  • 1 Esslöffel Salz
  • Peffer, nach Geschmack
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zucchini in Closed lid 5 sec / Stufe 5 zerkleinern. Zucchini in Schüssel geben, Salz hinzufügen, mischen und 60 min. in den Kühlschrank. Möhren und Zwiebel in den Closed lid 10 sec / Stufe 4,5 - 5 zerkleinern. Zucchini in ein Tuch geben und die Flüssigkeit ausdrücken. Zucchini zu de Möhren und Zwiebel in den Closed lid. Die Eier aufschlagen und ebenfalls in den Closed lid geben und alles mit Pfeffer würzen. 20 sec / Stufe 1 mischen. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 180° Umluft 25 min Backen. Anschließend Teig kurz abkühlen. Verstreiche anschließend den Kräuterfrischkäse auf den Teig und belege ihn mit gek. Schinken, rolle mit Hilfe des Backpapiers den Teig zur Rösti-Rolle und schneide die Rolle in Scheiben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Rolle kann warm sowie kalt verzehrt werden. Wer möcht kann sich noch einen kartoffel dazu kochen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Idee, das gibt's am Samstag

    Verfasst von Kaysee am 21. März 2018 - 20:09.

    Super Idee, das gibt's am Samstag

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht total toll aus. Probiere ich demnächst mal...

    Verfasst von Conny978 am 2. März 2018 - 08:41.

    Sieht total toll aus. Probiere ich demnächst mal ausSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können