3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Beete Lasagne


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

500g Rote Beete mit Grün

  • 2 gestrichene Esslöffel Orangenmarmelade, (Bitter, Englisch)
  • 200 Gramm Feta
  • 150 Gramm Gratinkäse
  • 2 Stück Zwiebel, klein
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 2 Spritzer Rotwein oder Brühe
  • 2 gestrichene Esslöffel Essig
  • 1 gestrichene Esslöffel Öl
5

Zubereitung

  1. 1.

    Rote Beete schälen dann in Stücke Schneiden.In einen Topf (Backofentauglich) mit Deckel geben und mit Öl einpinseln dann im Backofen bei 200 Grad 30 Minuten backen

     

    2.

    Marinade Vorbereiten.

    2 Esslöffel Marmelade mit 2 Esslöffel Essig, 1 Esslöffel Öl, 1 Messerspitze Pfeffer und 1 Teelöffel Salz mischen.

     

    3.

    Marinade über die Rote Beete geben (nach den 30 Minuten wie im Schritt 1 beschrieben) bei offenem Deckel nochmal 10 Minuten bei 200 Grad backen.

    4.

    Zwiebeln schälen und Halbieren sowie das Grün der Rote Beete in den Thermomix und 15sec. auf Stufe 5 Häckseln

    5.

    10 gramm Öl in den Thermomix und auf 90 Grad stufe 2

    ca. 5 min. dünsten lassen mit etwas Rotwein oder Brühe ablöschen

     

    6.

    Rote Beete (inhalt des Topfes) in den Thremomix geben und 10 sec. auf Stufe 5 Häckseln lassen.

    Nun noch den Feta dazu geben 4 sec. auf Stufe 3 Häckseln lassen.

    7.

    Nun in eine Form immer abwechselnd mit den Lasange Blättern Schichten . (Ich starte mit ner Bodenschicht Lasangeblätter->dann die RoteBeete Masse ->Lasange Blätter-> Käse->RoteBeete Masse->Lasange Blätter-> Käse-> RoteBeete Masse->Lasange Blätter-> Käse->

    8.

    20-30 minuten bei 160 Grad backen lassen

    Fertig

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Der Stern abzug

    Verfasst von sabrinas am 5. März 2016 - 20:38.

    Sehr lecker! Der Stern abzug deshalb: Muss die Zubereitung so mühsam sein? Zuerst wird ein Topf dreckig gemacht (habe direkt die Auflaufform benutzt) dann wird nur kurz zum zerkleinern der Thermomix dreckig gemacht. ( die paar ml Soße hätte ich auch in einem kleinen Topf machen können, und die Rote Beete vorher direkt klein geschnippelt, dann hätte sie auch weniger Zeit zum garen gebraucht) Ich werde es nächstes mal direkt im Tm vorkochen. 

    Ich würde den Namen ändern, hätte Probleme das Rezept wieder zu finden, da Lasagne falsch geschrieben ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können