3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Bete Risotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 3 Rote Bete, geviertelt
  • 1 große Zwiebel, halbiert
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 35 g Olivenöl
  • 250 g Risottoreis
  • 180 g Rotwein
  • 750 g Gemüsebrühe
  • 70 g Parmesanspäne
  • 2 Teelöffel Meerrettich
5

Zubereitung

  1. 1. Rote Bete, Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 6 Sekunden, Stufe 5 zerkleinern.

     

    2. Olivenöl zugeben und 5 Minuten, 100°, Stufe 1 garen.

     

    3. Risottoreis zugeben und 5 Minuten, 100°, Counter-clockwise operation, Stufe 1 garen.

     

    4. Mit dem Rotwein ablöschen für 5 Sekunden, Counter-clockwise operation, Stufe 2.

     

    5. Gemüsebrühe zugeben und 22 Minuten, Counter-clockwise operationGentle stir setting garen.

     

    6. Den Parmesan und den Meerrettisch mit dem Spatel unterrühren und servieren.

     

    GUTEN APPETIT!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Parmesanspänen kann natürlich auch auch Parmesan am Stück verwendet werden. Dazu einfach den Käse vor dem ersten Schritt für 10 Sekunden auf Stufe 10 im Closed lid zerkleinern und umfüllen. Den Topf im Anschluss kurz ausspülen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von sonnenblume9 am 29. Oktober 2017 - 10:27.

    Hallo,
    kann dieses Rezept nur weiter empfehlen, hab es bereits mehrfach nachgekocht.
    Der Merrettich passt perfekt dazu und rundet den Geschmack ab.
    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können