3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Linsen-Kürbis-Eintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Öl
  • 700 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 300 g Hokkaido-Kürbis in Stückchen
  • 200 g Möhren in Scheiben
  • 200 g Kartoffeln
  • 20 g Zitronensaft
  • 0,5 TL Salz
  • 1 TL Curry
  • 0,5 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 250 g rote Linsen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Öl zugeben, 3 Min./100 Grad/Stufe 1 dünsten.

  3. Wasser, Brühwürfel, Kürbis, Möhren, Kartoffeln, Zitronensaft, Salz, Curry und Kreuzkümmel zugeben und 10 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

  4. Linsen zugeben, 15 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen und anschließend servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Hab die Hälfte der Wassers durch...

    Verfasst von Thermonixe1 am 6. November 2017 - 14:01.

    Sehr lecker. Hab die Hälfte der Wassers durch kokosmilch ersetzt. Genau mein Geschmack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert!...

    Verfasst von Gilmore83 am 23. Oktober 2017 - 13:58.

    Ich bin begeistert!
    Wirklich furchtbar lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Das war nicht das letzte Mal bei uns...

    Verfasst von Angelika-kocht am 6. April 2017 - 13:21.

    Sehr lecker! Das war nicht das letzte Mal bei uns auf dem Tisch. Kartoffeln und Möhren sind sogar großteils in ihrer Form geblieben. Ich habe die hartkochenden Kartoffeln geachtelt und so ist noch was über geblieben. Und zwei sehr große dicke Möhren in dicke Scheiben geschnitten die ein bisschen mehr als 200g geschält ergeben haben. So sind die Scheiben und Stückchen wahrscheinlich nicht in die Messer gekommen. Von dem ungeschälten Hokaido-Kürbis, den ich auch relativ in groben Stücken hatte, ist leider nur noch Schale im Eintopf geschwommen. Meinem Kleinen hat es sehr gut geschmeckt - wahrscheinlich wegen der Matschkonsistenz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut, aber auch bei uns liess leider...

    Verfasst von _grillmeister_ am 31. Januar 2017 - 13:20.

    Geschmacklich gut, aber auch bei uns liess leider die Konsistenz zu wünschen übrig...war mehr ein dicker Brei. Hast jemand eine Idee was man anders machen könnte?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe alles auf Linkslauf gekocht, leider sieht...

    Verfasst von Sockenliebe am 19. November 2016 - 11:45.

    ich habe alles auf Linkslauf gekocht, leider sieht das Ergebnis dennoch nicht annähernd so aus wie auf dem eingestellten Bild. Es wurde ein Brei, schade. Geschmacklich ist der Eintopf gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Danke für das Rezept..

    Verfasst von Ann-Kristin88 am 14. Oktober 2016 - 16:39.

    Sehr lecker! Danke für das Rezept..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Kürbisrezept! Danke!

    Verfasst von IrMat am 20. September 2016 - 16:37.

    Sehr leckeres Kürbisrezept! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker auch ohne Curry und kreuzkümmel....

    Verfasst von thermisanne84 am 20. September 2016 - 10:35.

    Sehr lecker auch ohne Curry und kreuzkümmel. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von tm_Knut am 13. September 2016 - 16:12.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker,dachte nicht das

    Verfasst von Steffi2009 am 5. September 2016 - 11:40.

    Mega lecker,dachte nicht das Kürbis mit Linsen so ne tolle Kombi sind!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ultra lecker!!DANKE

    Verfasst von jill91 am 28. August 2016 - 19:10.

    Ultra lecker!!DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können