3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schafskäse mit Paprika - Tomatengemüse ( WW - tauglich)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

250 g

Für 4 Personen:

  • 250 g Schafskäse, -in 2 cm Würfel
  • 3 Stück Paprika, -in Streifen
  • 250 g frische Pilze braune oder weiße Champinons, -vierteln
  • 1 Stück Karotte, -in Scheiben
  • 1 Teelöffel Kräuter der Provence
  • 200 g Reis
  • 1 Dose Tomaten, (400g)
  • 1 Zwiebel, -vierteln
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Brühepulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 500 g Wasser
  • 1 EL Frischkäse
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mixtopf: alle Zutaten von Tomaten bis Wasser in den Mixtopf geben .

    Das Gemüse in den Varoma und den Reis in den Gareinsatz tun.

    Schafskäse mit Pfeffer und Kräuter der Provence würzen und in den Varoma- Einlegeboden geben.

    Einstellen des Closed lid auf 20Min/ Varoma / Stufe 2

    Nach Ende deer Garzeit alles auf einer Platte anrichten und in der Garflüssigkeit den Frischkäse geben, Closed lid auf 20 Sekunden / Stufe 10 fein mixen und zum Rest dazu anreichen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für WW geeignet. Aus dem Thermomix rezepte Heft , nur etwas abgewandelt!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also ich hatte das so gemacht

    Verfasst von semmenta am 28. Juli 2013 - 23:17.

    Also ich hatte das so gemacht heute zum 1. mal, wie ich es geschrieben hatte und der Reis war gar tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist gut , Kochzeit

    Verfasst von ankypanky am 28. Juli 2013 - 23:11.

    Das Rezept ist gut , Kochzeit statt 20 Minuten aber 45 Minuten . Reis braucht länger! Ein gutes Sommeressen. Statt Schafskäse hatte ich Ziegenfrischkäse

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habs jetzt geändert, hatte

    Verfasst von semmenta am 28. Juli 2013 - 22:26.

    Habs jetzt geändert, hatte das vorhin eigentlich mit reingeschrieben, merkwürdig , aber danke für die Anmerkung tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Frischkäse, der zuletzt

    Verfasst von Minerva am 28. Juli 2013 - 19:15.

    der Frischkäse, der zuletzt in die Garflüssigkeit soll, steht nicht in der Zutatenliste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können