3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelles Quinoa-Gemüse


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Quinoa-Gemüse

  • 60 g Quinoa, mit heißem Wasser gewaschen
  • 180 g Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsepaste/brühe
  • 300 g Gemüse, nach belieben (z.B. Karotte, Erbsen, Blumenkohl, Broccoli, Mais,...)
  • 1 Esslöffel saure Sahne, Schmand oder Creme fraice
5

Zubereitung

    Qinoa-Gemüse
  1. Dough mode1. Quinoa waschen und mit Wasser und Gemüsepaste in den Closed lid geben

    2. Gemüse mundgerecht zerkleinern (wenn es schnell gehen soll nehme ich auch gerne Tk-Gemüse) und in den Gareinsatz geben

    3. 20 Min. / 110° / Counter-clockwise operation St. 1

    4. Creme fraice (o.ä.) mit dem Gemüse in den Closed lid und nochmal 20 Sek. / Counter-clockwise operation / St. 1

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Quinoa war für mich neu. Ich habe Deine Rezept...

    Verfasst von Mucki72 am 2. September 2018 - 16:10.

    Quinoa war für mich neu. Ich habe Deine Rezept probiert und schon mehrmals gekocht. Ich finde es wirklich sehr lecker. Danke dafür.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum ersten mal Quinoa gekocht und gegessen....

    Verfasst von mar66ion am 21. August 2018 - 20:22.

    Heute zum ersten mal Quinoa gekocht und gegessen. Danke für das tolle Rezept. Mein Mann und ich waren total begeistert,so einfach und so schnell und so was von lecker😋,wird es definitive öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und einfach und sehr variabel.

    Verfasst von Thanjamix am 7. Juli 2018 - 08:52.

    Lecker und einfach und sehr variabel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze, deswegen schon mehrfach gekocht,...

    Verfasst von kittykitten am 24. Mai 2018 - 12:15.

    Spitze, deswegen schon mehrfach gekocht,

    ist aus meinem Speiseplan nicht wegzudenken. Mein Sohn ( 12 ) liebt es auch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und Schnell!...

    Verfasst von Birkelund am 12. Mai 2018 - 09:56.

    Lecker und Schnell!
    Das mache ich mir gern, wenn ich alleine bin. Geht einfach, schnell und schmeckt sehr gut. Vielen Dank für die schöne Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept gerade ausprobiert mit...

    Verfasst von Josefina2 am 25. April 2018 - 13:18.

    Ich habe das Rezept gerade ausprobiert mit Zucchini, Paprika und Champignons. Sah erstmal doch ziemlich pampig aus, aber ich war überrascht, es hat richtig gut geschmeckt. Das werde ich in Zukunft sicher öfter kochen, wunderbar geeignet um Reste bei Gemüse zu verarbeiten. Ich habe mich für eine Person an die Mengenangaben im Rezept gehalten, für mich war es reichlich, aber ich habe alles aufgegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerschmecker , vielen Dank für das Rezept!...

    Verfasst von Kitty75 am 6. März 2018 - 12:20.

    Leckerschmecker Smile, vielen Dank für das Rezept! Habe frische Möhren und TK-Erbsen verwendet und zum Schluss mit etwas Kräuterfrischkäse, Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Das wird es wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die 1 1/2 fache Menge gemacht. Gab es als...

    Verfasst von Jessy7883 am 2. März 2018 - 14:37.

    Habe die 1 1/2 fache Menge gemacht. Gab es als Beilage. Geschmacklich gut, nur die Konsistenz war bei uns leider etwas zu breiig, obwohl wir uns an das Rezept gehalten haben. Sad
    Das nächste mal versuchen wir etwas weniger Flüssigkeit zu verwenden.

    ~~~ ich kam, sah und mixte Smile  ~~~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Quinoa Rezept ausprobiert....

    Verfasst von lindgren am 26. Februar 2018 - 15:36.

    Habe das Quinoa Rezept ausprobiert.
    Sehr lecker aber für das Quinoa sind 180g wasser zu wenig. Es ist etwas reingebrannt.
    Habe beim 2ten Versuch 200g Wasser genommen das war etwas besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • chuqqy: Vieleicht hättest Du dich ans Rezept...

    Verfasst von Monhaus am 25. Februar 2018 - 12:10.

    chuqqy: Vieleicht hättest Du dich ans Rezept halten sollen .Dann hättest du nicht nachwürzen müssen und der Ersteller hätte die verdienten 5 Sterne bekommen .

    Sorry ich kann nicht verstehen wenn mann was anderes kocht, die Verantwortung dafür jemand anderem zu geben .Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es heute zubereitet, allerdings hatten wir...

    Verfasst von chuqqy am 22. Februar 2018 - 20:47.

    Habe es heute zubereitet, allerdings hatten wir nur Bulgur da und kein Quinoa.

    Habe für 150g Bulgur 400g Wasser verwendet, die Menge der restlichen Zutaten verdoppelt und ansonsten alle angegebenen Zeiten eingehalten, so war es von der Konsistenz perfekt!
    Allerdings musste ich noch gut nachwürzen, deshalb nur 4****

    Ging aber so super einfach und schnell, dass es das mit Sicherheit wieder geben wird! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das heute gemacht und so alle Gemüsereste...

    Verfasst von tanja0509 am 22. Februar 2018 - 10:32.

    Ich hab das heute gemacht und so alle Gemüsereste mit dazu genommen. Paprika, Karotte, Lauch, Zucchini, Kohlrabi, außerdem statt Saure Sahne hatte ich noch Philadelphia Balance da - und ich muss sagen, es gab zwei gute Portionen und ist total lecker! Vielen liebe Dank für das tolle RezeptLove!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!

    Verfasst von Gast am 21. Februar 2018 - 20:21.

    Sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gleich probiert. Sehr lecker. Ohne Saure...

    Verfasst von a.giesler@berg.net am 21. Februar 2018 - 19:44.

    Heute gleich probiert. Sehr lecker. Ohne Saure Sahne auch super zum basischen Fasten. Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, hätte noch mehr Gewürze vertragen...

    Verfasst von Sandra_106 am 21. Februar 2018 - 18:56.

    Lecker, hätte noch mehr Gewürze vertragen können.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Loewi: Hallo. Man hätte vielleicht mal lesen...

    Verfasst von Veilchenfan am 21. Februar 2018 - 14:04.

    Loewi: Hallo. Man hätte vielleicht mal lesen sollen, dass die Mengenangabe nur für 1 Portion ist. Wenn man zu zweit isst, sollte man es dann schon verdoppeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - habe gleich die 11/2 fache Menge...

    Verfasst von Frau Böller am 15. Januar 2018 - 21:15.

    Sehr lecker - habe gleich die 11/2 fache Menge gemacht - vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fands auch lecker, hab die 1 1/2 fache Portion...

    Verfasst von Gast am 30. Dezember 2017 - 14:05.

    Fands auch lecker, hab die 1 1/2 fache Portion gemacht für mich und meine 2 Kinder (3 &1) war fast zu wenig.
    Als Beilage sicher nicht schlecht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle, einfaches und...

    Verfasst von Conny0108 am 18. September 2017 - 14:18.

    Vielen Dank für dieses tolle, einfaches und schnelles Rezept, welches sehr sättigend ist.
    Gibt es bestimmt jetzt öfter Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfaches, schnelles Gericht; individuell...

    Verfasst von Barockisi am 16. August 2017 - 12:15.

    Einfaches, schnelles Gericht; individuell anpassbar und vegan möglichSmile
    Bei mir etwas zu viel Flüssigkeit, die sich aber leicht in eine Tasse abgießen lässt um sie nebenbei zu trinkenBig Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein absolutes lieblings Quinoa Rezept. Ich nehme...

    Verfasst von Liwerty am 14. Juli 2017 - 11:23.

    Mein absolutes lieblings Quinoa Rezept. Ich nehme immer TK Buttergemüse, dann wird gleich noch etwas mehr Geschmack durch die Kräuterbutter hinzugefügt. Ich liebe es! Unkompliziert und schnell Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir essen Quinoa sehr gerne Das Gericht war...

    Verfasst von dschini am 14. Mai 2017 - 08:50.

    Wir essen Quinoa sehr gerne. Das Gericht war wirklich super schnell gemacht. Werde das nächste Mal noch etwas an der Wassermenge und der Würze spielen. Das Günse war schön knackig und nicht verkocht, das fanden meine Männer klasse. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker...

    Verfasst von susi_anna am 25. April 2017 - 15:59.

    Lecker
    und schnell zubereitet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach zubereitet...

    Verfasst von mixfix15 am 21. April 2017 - 10:19.

    Sehr lecker und einfach zubereitet.
    ich habe bei 120 gr. Quinoa 350 ml. wasser genutz. dann doppelte Menge an Gemüse und 1 eßl.saure sahne.. echt super. danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn es mal ganz schnell gehen soll eine tolle...

    Verfasst von nicolehuetter am 7. April 2017 - 10:35.

    Wenn es mal ganz schnell gehen soll eine tolle Variante.
    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich finde das Essen lecker, einfach und...

    Verfasst von Leni99 am 31. März 2017 - 10:10.

    Auch ich finde das Essen lecker, einfach und gesund. Doppelte Menge!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, aber es war doch sehr wenig. Wir (2...

    Verfasst von Loewi am 1. März 2017 - 20:39.

    Lecker, aber es war doch sehr wenig. Wir (2 Erwachsene, durchschnittliche Esser) sind leider nicht satt geworden. Es wird definitiv ein nächstes Mal geben, aber dann mit der doppelten Menge. Jetzt muss erst mal ein Wurstbrot als "Nachtisch" her halten. Wink

    Life is not measured by the numbers of breath you take - but by the places and moments that take your breath away!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker, vielen Dank! mache immer die...

    Verfasst von mrs.peel am 1. März 2017 - 13:03.

    Schnell und lecker, vielen Dank! mache immer die doppelte Portion

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch das erste mal Quinoa gemacht, habe Sahne...

    Verfasst von Küchendrache32 am 15. Februar 2017 - 22:45.

    Auch das erste mal Quinoa gemacht, habe Sahne statt saure sahne verwendet schmeckt auch sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein bißchen zu flüssig aber wirklich...

    Verfasst von Enny1111 am 19. Januar 2017 - 19:24.

    Ein bißchen zu flüssig aber wirklich sehr lecker...Werde ich wieder machen. Danke für das einfache Rezept!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Schnell gemacht, gesund und...

    Verfasst von SkoGaTec am 17. Dezember 2016 - 14:49.

    Super lecker! Schnell gemacht, gesund und gelingsicher. Das wird es häufiger geben. Danke für das Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 😋👍🏻

    Verfasst von antbia313 am 30. November 2016 - 12:45.

    Sehr lecker 😋👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Gibt es 2-3 mal die Woche

    Verfasst von LobiStgt am 1. November 2016 - 18:07.

    Sehr lecker. Gibt es 2-3 mal die Woche Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.....

    Verfasst von Xanthy am 1. November 2016 - 14:45.

    Sehr lecker..

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kristel2 hat geschrieben:...

    Verfasst von IrenesTM5 am 31. Oktober 2016 - 13:40.

    Kristel2 hat geschrieben:
    Mein erstes Quinoa! Ich bin positiv überrascht! Schmeckt absolut lecker!!!
    Warum dann nur 2 Sterne?Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ...

    Verfasst von ruppileinchen am 29. Oktober 2016 - 11:26.

    Hallo tmrc_emoticons.-)

    Kann mir generell jemand sagen, ob ich Lachs oder ein Putenschnitzel im Varoma mitgaren kann.

    Danke Smile

    Ruppileinchen <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Purzel22,...

    Verfasst von ruppileinchen am 29. Oktober 2016 - 11:25.

    Hallo Purzel22,

    hast du den Lachs im Varoma mitgegart?

    Das habe ich nämlich vor. Würde mich freuen, wenn du Erfahrungswerte hast. tmrc_emoticons.-)

    Liebe Grüße

    Micha

    Purzel22 hat geschrieben:

    Schnell gemacht!

    Ich habe die 3-fache Menge an Quinoa, Wasser, Gemüsebrühe und Sahne verwendet, da es ansonsten für uns als vierköpfige Familie zu wenig ist. Den Gareinsatz habe ich randvoll mit TK-Kaisergemüse und TK-Erbsen gefüllt. Die Garzeit wurde auf 20 min erhöht und ich habe am Schluss auch noch 3 EL Frischkäse dazugegeben. Die Konsistenz war wirklich etwas matschig und mein Mann meinte, dass es wie Grießbrei schmecken würde. Bei uns gab es Lachs dazu.

    Alles in allem hat es uns gut geschmeckt tmrc_emoticons.) ! Meine Tochter fand es sogar "Mega-lecker"!


    Ruppileinchen <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Quinoa! Ich bin positiv...

    Verfasst von Kristel2 am 5. Oktober 2016 - 08:20.

    Mein erstes Quinoa! Ich bin positiv überrascht! Schmeckt absolut lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Ich finde es

    Verfasst von Tina365 am 12. August 2016 - 14:55.

    Tolles Rezept! Ich finde es total genial, wenn noch Gemüsereste da sind. Einfach alles rein, klasse! Und Quinoa habe ich auch für mich neu entdeckt - gesund und lecker!!! Danke! tmrc_emoticons.)

    LG Tina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, dass

    Verfasst von küchenhexe75 am 3. August 2016 - 16:01.

    Sehr leckeres Rezept, dass viele Möglichkeiten für Variationen lässt. Daumen hoch, ich liebe solche Rezepte!

    Hallo Kiriwuttka,

    So bekommst Du die Bitterstoffe gut raus:

    Quinoa einfach vor dem Kochen gründlich mit kaltem Wasser waschen und danach kurz mit heißem Wasser spülen. Danach kann der Quinoa wie beschrieben gekocht werden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker :) 

    Verfasst von steffi201987 am 28. Juli 2016 - 22:27.

    sehr lecker tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Habe die Menge

    Verfasst von Sommersprosse6 am 13. Juli 2016 - 14:21.

    Lecker! Habe die Menge verdoppelt aber nur 350ml Wasser genommen. Paprika, tk Erbsen, Tomaten, Zwiebeln und Mais verwendet. Nächstes Mal werde ich Frühlingszwiebeln probieren. Tomatenmark ins Wasser rein. Zum Schluss Blauschimmelkäse dazu. Eventuell Paprikagewürz und oder Chily für mehr Würzen. Gemüse wie tk Erbsen nur 15 Minuten mitkochen. Ein Versuch wäre auch mit Weißwein und Wasser .. Kochzeit um 5 Minuten verlängern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute nachgekocht. Als Gemüse

    Verfasst von funke28 am 1. Juli 2016 - 20:08.

    Heute nachgekocht. Als Gemüse mussten Reste wie Kohlrabi, Zucchini und Frühlingszwiebeln ran. Durch den Kohlrabi hat sich die Kochzeit um gut fünf Minuten verlängert. Zum Schluß neben Creme fraiche noch einen Teelöffel Senf dazu getan. Alles in allem ein gelungenes Rezept für Freunde der gesunden Küche. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und gut

    Verfasst von Britt64 am 1. Juli 2016 - 17:36.

    Schnell und gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sah zwar etwas "matschig"

    Verfasst von Swisspearl am 22. Juni 2016 - 22:19.

    Sah zwar etwas "matschig" aus, aber mir und den Jungs hats geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön einfach und lecker, Ich

    Verfasst von Anni112 am 15. Mai 2016 - 20:09.

    Schön einfach und lecker,

    Ich habe Brunch statt Schmand genommen, war auch gut tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gesund & lecker!

    Verfasst von nirak96 am 4. Mai 2016 - 10:27.

    Gesund & lecker! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER LECKER!!! habe zur

    Verfasst von asba am 27. April 2016 - 11:48.

    SUPER LECKER!!!

    habe zur Brühe Tomatenmark dazugegeben. Als Gemüse Paprika und Gemüezwiebeln genommen und am Schluß kleine Schafskäsewürfel untergerührt. Ich habe das Rezept verdoppelt und die Garzeit um 5 Minuten erhöht. War genau die richtige Menge. DANKE für das wirklich einfache und leckere Rezept .)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich schnell und auch

    Verfasst von STTsThermo am 19. April 2016 - 23:50.

    Wirklich schnell und auch ganz lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker das erste mal

    Verfasst von jwitschas am 31. März 2016 - 14:50.

    Sehr lecker das erste mal Quinoa gemacht 

    Danke fürs Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •