3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

sehr einfacher Kartoffel - Rote Beete - Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Käse, z.B. Greyezer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 Bund Thymian
  • Ca. 300 g Rote Beete roh
  • Ca. 700 g Kartoffeln
  • 80 g Öl, es funktioniert aber auch mit 20 g Öl, wer es nicht so fettig mag ;)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Kürbiskerne, oder Sonnenblumenkerne
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zunächst den Käse in den Closed lid geben und 5 Sek. auf Stufe 4 zerkleinern. Umfüllen und zur Seite stellen.

    Den Knoblauch mit dem Thymian in den Closed lid geben und 5-10 Sek. auf Stufe 6 zerkleinern.

    Die Kartoffeln mit der Roten Beete, beides in groben Stücken, zu dem Knoblauch  und Thymian in den Closed lid geben. Das Öl, Salz, Pfeffer und Zucker dazu geben. Ca. 10 Sek. auf Stufe 3-4 grob zerkleinern. 

    Den Inhalt des Closed lid in eine geölte Auflaufform geben, den Käse darüberstreuen und die Auflaufform mit Alufolie abdecken.

    Bei 175 Grad abgedeckt 50 Min garen. Danach die Alufolie entfernen und weitere 20-25 Min bei 175 Grad überbacken.

    Mit den Kürbiskernen anrichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

kann auch mit Karotten anstelle der Roten Beete variiert werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super schnell und super lecker ! Habe auch nur 40g...

    Verfasst von petraewerfaller am 8. Oktober 2017 - 17:48.

    Super schnell und super lecker ! Habe auch nur 40g Öl genommen war sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vom Geschmack her war der Auflauf sehr lecker....

    Verfasst von Glubschibubschi am 21. September 2017 - 17:38.

    Vom Geschmack her war der Auflauf sehr lecker. Allerdings waren mir die rote Beete als auch die Kartoffeln noch etwas zu "knackig. Habe auch noch ein paar geschnittenen Mettwürstchen dazugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für rote Beete schmeckt der Auflauf sehr gut....

    Verfasst von bknoll am 9. November 2016 - 12:07.

    Für rote Beete schmeckt der Auflauf sehr gut. Ich wollte ein anderes Rezept mit gelber und roter Beete machen. Leider hatte ich die rote Beete gekauft, bevor ich die gelbe Beete hatte. Der Auflauf lohnt sich wirklich. Wird es bestimmt nochmal geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Tolles Rezept! Alle 5 Sterne...

    Verfasst von DJ-TURBO-T am 26. September 2016 - 09:23.

    Sehr, sehr lecker! Tolles Rezept! Alle 5 Sterne von mir Smile

    Habe beim zweiten Mal eine Salami in Würfel geschnitten und in der Pfanne angebraten. Anschließend die Salamiwürfel mit in die Auflaufform zur Kartoffel und roten Beete gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept für Rote Beete...

    Verfasst von oberzauberin am 20. September 2016 - 14:55.

    Tolles Rezept für Rote Beete



    ich hatte rote Beete in unserer Biokiste und wusste nicht so recht was ich damit anfangen sollte. Bis ich dieses Rezept hier gefunden habe.

    Es hat uns gut geschmeckt, wir hatten aber für die nötige "Würze" noch eine Cabanossi reingeschnitten. Ohne die hätte mir doch etwas Pfiff gefehlt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und gesund ! Endlich

    Verfasst von schwester m. am 3. September 2016 - 18:51.

    Lecker und gesund !

    Endlich mal ein Auflauf ohne pampige Sauce,schnell gemacht,alles war durch und ich fand es wirklich sehr lecker. Vielen Dank tmrc_emoticons.)

    "Schlemmer sein ist ein Zeichen von Intelligenz,


    und wir glauben, wer kocht, ist sehr gescheit."

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich hatte

    Verfasst von ursula.schoellnershans am 12. August 2016 - 15:23.

    Sehr lecker! Ich hatte allerdings nur noch Mozarella da, dadurch hatte der Auflauf etwas weniger Geschmack. Beim nächsten Mal schneide ich zwei Salsiccia-Würstchen mit rein.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Die Hälfte der

    Verfasst von ajnos N am 23. April 2016 - 10:38.

    Tolles Rezept. Die Hälfte der Kartoffeln habe ich durch Süßkartoffeln ersetzt. Hat sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker! Hab den

    Verfasst von Sus333 am 17. April 2016 - 21:46.

    sehr, sehr lecker! Hab den Auflauf mit Bergkäse überbacken (war da und musste weg). Sehr fein. Uns hats sehr gut geschmeckt und denbAuflauf wirds sicher öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Ich bin ja

    Verfasst von Lotta8 am 10. Januar 2016 - 22:31.

    Super lecker!!! Ich bin ja sonst nicht so ein Rotebeetefan bzw. habe Rote Beete noch nie warm gegessen, aber der Auflauf ist richtig gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr leckerer Auflauf! 

    Verfasst von Viola4 am 15. November 2015 - 10:14.

    Sehr, sehr leckerer Auflauf! 

    tmrc_emoticons.)

    Ich koche mit dem TM 31 vegan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genialer, schneller &

    Verfasst von aguse23 am 15. September 2015 - 23:03.

    Genialer, schneller & einfacher Auflauf! Habe auch nur 40g Öl genommen. Wird es nun öfter geben. Vielen Dank für das absolut leckeres Rezept. 5+*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den Auflauf super

    Verfasst von Rhönmops am 11. September 2015 - 20:05.

    Ich fand den Auflauf super lecker! Er war gar, lecker und vor allem haben die Rote Beete sehr mild und nicht erdig geschmeckt ( gut da muss man eben Glück haben, das sieht man dem Gemüse ja leider nicht an. )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...Kartoffeln und Rote Beete

    Verfasst von Karo82 am 2. September 2015 - 10:44.

    ...Kartoffeln und Rote Beete - zwei meiner Lieblingsgemüsesorten - in Kombi verdammt lecker!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe es mit 40gr

    Verfasst von naddl0402 am 4. März 2015 - 23:14.

    Sehr lecker! Habe es mit 40gr Öl gemacht!

    Auch meine kleine Tochter (1 Jahr) hat genüsslich mitgemampft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... ich habe es jetzt auch

    Verfasst von Evalinga am 24. Februar 2015 - 12:37.

    ... ich habe es jetzt auch mit 20 g Öl versucht und es funktioniert auch. Ich werde das im Rezept vermerken tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept!   

    Verfasst von Chicolina am 5. November 2014 - 21:32.

    Danke für das Rezept!  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,

    Verfasst von Evalinga am 18. Oktober 2014 - 09:03.

    Hallo zusammen, sarina_wie,

    vielkeicht genügt es auch das Öl auf die Hälfte zu reduzieren, da der TM ja alles gut vermischt.

    Ich habe das Rezept vor Jahren aus einer Kochzeitschrift und auf dem TM umgemünzt. Insofern würde ich einfach das Öl versuchen zu reduzieren...

    Das Wasser würde ich weglassen. 40 g sind im Backofen vielleicht auch gleich weg und mehr würde zum Verkochen führen.

    LG evalinga

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist wirklich schnell und

    Verfasst von sarina_wie am 17. Oktober 2014 - 14:48.

    Es ist wirklich schnell und einfach zu machen. Es schmeckt nicht schlecht. Allerdings ist es wirklich sehr fettig. Das nächste mal mache ichs mit 40g Öl und 40g wasser. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nikaschaf, Warum es

    Verfasst von Evalinga am 13. Oktober 2014 - 16:36.

    Hallo Nikaschaf,

    Warum es nicht gar geworden ist, weiß ich nicht. Ich habe das schon oft gemacht und bei mir waren die Zutaten immer gar.

    Und mir war es bewusst, dass bei 80 g Fett nicht um ein fettarmes Rezept handelt. Aber fettig schmeckt es eigentlich nicht, wenn die Zutaten gar sind. Dann kommt durch das Anhaftende Öl eine knackige Oberfläche zustande.

    Vielleicht hätte es noch etwas gebraucht oder der verwendete Backofen braucht eine höhere Temperatur. Vielleicht mal bei 190-200 Grad probieren? Es muss halt auch knusprig aussehen... und ggf. mal vorher reinstechen, ob es gar ist.  

    Und wichtig ist für den Geschmack, dass frischer Thymian genommen werden.

     

    Wie gesagt, ich weiß aber nicht, was schief gelaufen ist. Ansonsten würde ich gerne weiterhelfen.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bolle2211   die Zutaten

    Verfasst von Evalinga am 13. Oktober 2014 - 15:09.

    Hallo Bolle2211

     

    die Zutaten sollten roh sein und es sollten frische Kräuter verwendet werden.

     

    Liebe Grüße

    evalinga

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sich sehr lecker

    Verfasst von Nikaschaf am 9. Oktober 2014 - 15:59.

    Hat sich sehr lecker angehört, war allerdings nicht so toll... Der Auflauf ist extrem fettig und nach der angegebenen Garzeit waren bei uns weder Kartoffeln noch Rote Beete gar - wird's bei uns so sicher nicht mehr geben. Trotzdem danke für die Rezeptidee an sich, nur suche ich nun nach einem für uns passenderen Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker und muss

    Verfasst von Bolle2211 am 1. Oktober 2014 - 08:05.

    Klingt lecker und muss probiert werden. Sollten  die Kartoffeln gekocht oder roh sein?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können