3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargel-Schinken-Gratin/ Schwarzwurzel-Schinken-Gratin


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1000 g Schwarzwurzeln oder Spargel, alternativ Spargel aus dem Glas
  • 1 EL Essig
  • 750 g Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Buttel
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 250 g Milch
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Muskat, nach Geschmack
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Eigelb
  • 30 g Bergkäse
  • 1 Packung gekochter Schinken in Scheiben, alternativ schinkenwürfel
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Bergkäse in den Closed lid geben und 30 sek/ Stufe 10 zerkleinern, in einer Schüssel umfüllen

    - Gemüsebrühe in den Mixtopfgeben und 10 min/ Varoma/ Stufe 1 aufkochen lassen

    - Varoma aufsetzen,  Spargel/ Schwarzwurzeln hineingeben und mit Essig beträufeln, 20 min /Vatoma / Stufe 1 garen

    - Spargel/ Schwarzwurzeln abgiesen und auf eine Auslaufform verteilen

    - Butter in den Closed lid geben und 3 min/ 100grad/ Stufe 1 schmelzen

    - Mehl dazu geben und 3 min/ 100grad/ Stufe 1 anschwitzen

    - Milch, Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft hinzugeben 10 min /Varoma/Stufe 1 aufkochen, abschmecken

    - Eigelb und Bergkäse hinzugeben  und nochmals 3 Min/ Stufe 1 Verrühren

    - Schwarzwurzeln / Spargel mit Schinken umwickeln oder den gewürfelten Schinken darüber verteilen, Soße drüber kippen und im Ofen bei 200grad Ober/unterhitze oder 180grad Umluft etwa 15 min backen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- dazu passt Kartoffelbrei und Schnitzel

- oder mit Baquette Servieren

 

man kann noch etwas  Brühe vom Spargel in die Soße kippen und verrühren( Nach Geschmack)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wenn man die Brühe im Mixtopf 10 Minuten...

    Verfasst von Linda Lu am 2. März 2017 - 16:46.

    Wenn man die Brühe im Mixtopf 10 Minuten aufkochen lässt, warum kommen dann die Schwarzwurzeln noch nicht in den Varoma, dann spare ich doch 10 MIn oder brauchen die tatsächlich 30 Min total im Varoma? Oder verstehe ich da was falsch?

    Danke für eine Rückmeldung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist mir leider gar nicht

    Verfasst von Heidini63 am 22. Mai 2016 - 22:08.

    Ist mir leider gar nicht gelungen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde gerne die doppelte

    Verfasst von 1969Engelchen am 18. Mai 2016 - 23:06.

    Würde gerne die doppelte Anzahl Sterne vergeben!

    Suoer lecker!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Martinal01 am 13. Mai 2016 - 22:53.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habs mit Schwarzwurzeln

    Verfasst von cgreen am 29. März 2016 - 13:01.

    Habs mit Schwarzwurzeln gemacht! Einfach nur lecker! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können