3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinat Eblysotto; Ebly (Weizen) Topf mit Spinat und Kräuter Creme Fraiche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 250 g Ebly, (2 Tütchen)
  • 0,5 Liter Gemüsebrühe, warm
  • 500 g Spinat TK
  • 80 g Kräuter Creme Fraiche
  • 3 EL Weißwein
  • 1 EL Öl
  • Currypulver, nach Belieben
5

Zubereitung

  1. Zwiebel (halbiert) und Knoblauchzehe (halbiert) in den Closed lid geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel runterschieben, 1 EL Öl über die Zwiebeln geben und 3 Min/Varoma/Stufe 1 andünsten.

     

  2. Ebly (trocken) hinzugeben und 3 Min/Stufe 1/Counter-clockwise operation/Varoma mitdünsten.

  3. Mit der warmen Gemüsebrühe ablöschen und 13 Min/90 Grad/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting quellen lassen.

    In der Zwischenzeit den Spinat auftauen und abtropfen lassen.

  4. Nach Ablauf der Garzeit den Spinat, Kräuter Creme Fraiche, den Weißwein und nach Geschmack Curry hinzugeben und nochmals ca. 5 Min/90 Grad/ Counter-clockwise operation ohne Deckel fertiggaren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir hatten dazu Hähnchenbrust gebraten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, nimmt man besser

    Verfasst von claudi26 am 12. Februar 2016 - 01:32.

    Hallo, nimmt man besser Blattspinat oder den kleingeschnittenen Spinat? Danke

    VlG Claudia vom Niederrhein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können