3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinat-Ricotta-Wraps


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

Wraps

  • 6 Wraps
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 20 g Öl
  • 500 g TK Spinat
  • 250 g Ricotta
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 100 g Schafskäse/Feta
  • 150 g Lachsaufschnitt
  • 50 g Pinienkerne, geröstet
5

Zubereitung

    Füllung erstellen
  1. - Zwiebel und Knoblauch in den Topf geben, Closed lid, 3 Sek. Stufe 5

    - Alles mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben. 2 Min., Varoma, Stufe 1 andünsten.

    - Spinat zugeben. 8 Min., 90°, Stufe 1

    - Ricotta, Salz, Pfeffer, Schafskäse in Stücken zugeben. 10 Sek., Stufe 3

  2. Wraps füllen
  3. - Einen Wrap auf den Teller legen.

    - Eine Scheibe Lachs in zwei lange Streifen schneiden, und die beiden streifen mittig auf dem Wrap legen, sodass die gesamte Länge des Wraps einmal belegt ist.

    - Über den Lachs 2 EL Pinienkerne verteilen.

    - Die Füllung einmal dünn über den ganzen Wrap verteilen.

    - Den Wrap so drehen, dass der Lachs quer vor einem liegt, und behutsam aufrollen. Das letzte Stück einfach nach Vorne klappen, statt weiter zu rollen, damit der Wrap nicht am Ende auf dem Rand des Tellers liegt tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein einfacher grüner Salat passt prima dazu.

Die Pinienkerne kann man auch durch gehakte und geröstet Mandeln ersetzen.

Den Schafskäse kann man weglassen, wenn es einem zu streng schmeckt.

Das ist ein schönes einfaches Rezept, das man schnell variieren kann und mit dem man jedes mal wieder was neues erfinden kann! tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare