3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinat-Spätzle-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Spinat-Spätzle-Auflaug

  • 500 g Mehl z.B. glutenfreie Mehlmischung von Schär
  • 5 Stück Eier
  • 250 g (Mager-)Quark
  • 150 g TK-Blattspinat, aufgetaut
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 150 g Geriebener Gouda
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Mehl, Eier, Quark, aufgetauten Blattspinat, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben. 3 Minuten Dough mode durchkneten. 10 Minuten ruhen lassen. Dann den Teig nochmals kurz (ca. 1 Minute) kneten.

  2. 2. In einem großen Topf reichlich Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Den Teig portionsweise in eine Spätzlepresse geben und in den Topf pressen oder mithilfe des Spatels durch die Spätzleria von Tupper streichen. Die oben schwimmenden Spätzle mit einem Schaumlöffel abschöpfen und abtropfen lassen.

  3. 3. Die Spätzle in eine Auflaufform geben und mit dem geriebenen Gouda bestreuen.

  4. 4. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C Ober-/Unterhitze insgesamt 30 Minuten (15 mit Deckel, dann 15 ohne Deckel) überbacken.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Um die Spätzle etwas kerniger

    Verfasst von Riegelmix am 7. Juni 2016 - 15:20.

    Um die Spätzle etwas kerniger zu machen füge ich noch 2 EL Maisgries hinzu. Zudem fette ich die Form mit etwas laktosefreier Butter.

    Schmecken sehr gut. Das Lieblingsrezept meines Sohnes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die spätzle waren super der

    Verfasst von byvi am 13. April 2015 - 21:40.

    Die spätzle waren super der Teig auch. 

    Aber der auflauf war sehr trocken   tmrc_emoticons.(

     

    Deswegen nur 3 sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich total lecker an,

    Verfasst von Katja.Tehof am 18. März 2015 - 10:41.

    Hört sich total lecker an, werde ich am WE ausprobieren 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können