3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Thaigemüse "Coconut - Curry" mit Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Gemüse

  • 2 Stück Karotten
  • 2 Stück gelbe Paprikaschote
  • Mangold
  • Lauch
  • gesamt ca. 600 gr. Gemüse

Reis

  • 1,2 Liter Wasser
  • 250 Gramm Reis

Sauce

  • 250 Gramm Garflüssigkeit
  • 200 Gramm Kokosmilch
  • 1 TL Curry
  • 10 Gramm Sojasauce hell
  • 10 Gramm Essig
  • 30 Gramm Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Prise Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Reis und Gemüse
  1. Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden, im Varoma verteilen. Hierbei Karotten, Paprika und Zucchini unten, Mangold und Lauch oben.

  2. Reis in das Garsieb geben, über fließendem Wasser abspülen. Wasser in den Closed lid, Garsieb einhängen. Varoma aufsetzen.

    25min Varoma Stufe 1 garen.

    Reis raus nehmen und in einer Schüssel warm stellen.

    Gemüse in eine Schüssel geben, mischen und warm stellen.

  3. Sauce
  4. Alle Zutaten in den Closed lid geben,

    4 min 100° C Stufe 4 kochen.

    Sauce über das Gemüse geben, servieren und genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein leckeres vegetarisches Gericht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns konnte es leider geschmacklich nicht so...

    Verfasst von Scamp76 am 12. Mai 2017 - 14:34.

    Uns konnte es leider geschmacklich nicht so überzeugen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns geschmeckt, wir haben aber etwas weniger...

    Verfasst von Koch-Elmo am 5. März 2016 - 11:47.

    Hat uns geschmeckt, wir haben aber etwas weniger Salz genommen. Mit dunkler Sojasauce geht es auch.

    Zum Garen haben wir natürlich auch weniger Wasser benutzt. In der Zutatenliste fehlt übrigens die Zucchini, die im Text erwähnt wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal ein etwas anderer

    Verfasst von shiva50 am 15. Juni 2015 - 15:08.

    Mal ein etwas anderer Geschmack...aber gut...aufgrund meiner vor Rednerin war ich auch mit der Wassermenge vorsichtig tmrc_emoticons.;) werde ich bestimmt wieder kochen bzw vom TM31 kochen lassen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklch gut!Nach meiner

    Verfasst von marflotho am 10. März 2014 - 13:57.

    Geschmacklch gut!Nach meiner heutigen Erfahrung sind 1,2l Wasser zum Garen zuviel - der TM nahm ein Fußbad und auf dem Küchenfußboden war auch eine Lache. Der TM mag kein Fußbad - er ließ dann weder wiegen noch eine Zeit programmieren, weshalb ich mit der Sauce auf einen Kochtopf ausweichen musste.

    Aber jetzt, nach Steckerziehen und Pause funktioniert der TM wieder tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können