3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Risotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • 250 g r, isotto-eis
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 750 ml Geflügel oder Gemüsebrühe
  • 100 g geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 300 g r, ote und gelbe Cocktailtomaten
  • 2 Frühlingszwiebel
  • Salz und Pfeffer
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in den Mixtopf geben und 10sek / Stufe10 reiben, umfüllen, Mixtopf spülen. 2. Zwiebeln bei 3sec./ Stufe 5 zerkleinern. 3. Olivenöl und Risottoreis zugeben und 3Min.//100C/Stufe1 dünsten. 3. Tomatenmarkt zugeben und 30sek//Stufe1 unterrühren. 4. Tomaten zugeben und mit Weißwein ablöschen 5 Sek.//Stufe 2. 5. Brühe zugeben und ca.18min/ /100C/ garen. 6. zum Schluß Parmesan, Salz und Pfeffer 30sek//Stufe1 unterrühren.

    Während der Garzeit Cocktaitomaten mit den Frühlingszwiebel und dem Olivenöl in einer Pfanne kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Risotto auf Teller verteilen und mit den Cocktailtomaten garnieren.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total lecker - mit

    Verfasst von Anne-gret65 am 14. Januar 2016 - 20:16.

    Total lecker - mit Mozzarella. Ich hatte etwas weniger Reis und etwas weniger Flüssigkeit genommen - aber geschmacklich war das total toll ... Die Beilage mit den Tomaten und Frühlingszwiebeln rundete das ganze dann noch ab.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Das gibt es

    Verfasst von Gift82 am 14. August 2015 - 23:08.

    Sehr lecker! Das gibt es wieder!

    Ich habe noch 1 Knobizehe dazu und die Cocktailtomaten in Varomaeinlegeboden mit frischen Rosmarin.

    Gegart habe ich statt 18min bei 100°C, 20min Varoma.

    Danach noch gehackte frische Petersilie und Basilikum dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total genial! Ich habe eine

    Verfasst von aguse23 am 1. April 2015 - 22:46.

    Total genial! Ich habe eine Dose gestückelte Tomaten genommen und es mit Mozarella bzw Feta sowie frischem Basilikum verfeinert. Eine Wucht! Das Garkörbchen habe ich als Spritzschutz genommen. Danke für das tolle Rezept. 5+*. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Risotto

    Verfasst von tarsi am 13. April 2013 - 23:29.

    Mein erstes Risotto überhaupt. Ich habe die Variante gewählt: 150g Wein, 700 g Brühe und nur 30 g Parmesan, 23 Minuten Garzeit und zum Schluß 100 g Mozzarella und etwas Basilikum dazu. Mein Fazit; tmrc_emoticons.) ein Gaumenschmaus, perfekte Konsistenz, tolle Farbe. Das Rezept ist abgespeichert bei meinen Favoriten. Bewertung: locker 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gab´s Tomaten-Risotto 

    Verfasst von Eschscholzia am 3. März 2012 - 21:57.

    Heute gab´s Tomaten-Risotto  tmrc_emoticons.)


    Ich habe nur 150 g Wein, nur 700 g Brühe und nur 30 g Parmesan genommen. 


    ...ach ja, der Messbecher darf beim Kochen nicht drauf. Ich stelle das Garsieb oben als "Spritzschutz" drauf  tmrc_emoticons.;)


    Das Risotto hat eine tolle Farbe! Party


    Meine ganze family fand es sehr fein und ich werde es sicher wieder machen! Big Smile

    "Nicht das Glücklichsein führt zur Dankbarkeit, sondern das Dankbarsein zum Grücklichsein"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine schöne Kombination.

    Verfasst von WolkeBerlin am 5. Februar 2012 - 09:01.

    Eine schöne Kombination. Allerdings ca. 23 min Garzeit statt der angegebenen 18.

    WolkeBerlin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hinweis "ohne Messbecher"

    Verfasst von ingrid am 20. Oktober 2011 - 15:03.

    Hinweis "ohne Messbecher" fehlt, Garzeit + 10 Minuten

    Geschmacklich gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute das Risotto

    Verfasst von Florena am 23. Juni 2011 - 20:48.

    Ich habe heute das Risotto ausprobiert, kam aber mit der angegebenen Kochzeit nicht klar, habe dann nochmals 10 Minuten dazugeben und dann war es ein super gutes Risotto.

    Tipp von mir: Zum Schluss noch 100 g Mozzarella einrühren und eine Handvoll klein geschnittenes Basilikum drunter heben, mmmhhhhh!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können