3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Spinat-Lasagne aus Finessen 2/2011


Drucken:
4

Zutaten

  • ca. 12 Lasagneplatten, ohne Vorkochen
  • 100 g Gouda, in Stücken
  • 200 g Gorgonzola, in Würfel
  • 2 EL Pinienkerne
  • Fett für die Auflaufform
  • Für die Füllung:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 g aufgetauter TK Blattspinat, grob zerkleinert und ausgedrückt
  • 40 g Pinienkerne
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 500 g Tomaten, in Scheiben
  • Für die Bechamelsauce:
  • 40 g Butter, in Stücken
  • 30 g Mehl
  • 250 g Wasser
  • 250 g Sahne
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gouda in den  geben, 5 sec / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Lasagnefüllung: Knobi in den  geben, 5 sec / Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben, 2 min / Varoma / Stufe 2 dünsten. Spinat zugeben, 5 min / 100°C /  / Stufe 1 garen. Pinienkerne, Salz & Pfeffer zugeben. Umfüllen.

    Bechamelsauce: Butter in den Closed lid geben, 2 min / 100° C / No counter-clockwise operation / Stufe 2 schmelzen. Mehl zugeben, 2 min / 100 °C / Stufe 2 anschwitzen. Wasser, Sahne, Brühe, Salz und Pfeffer zugeben, 6 min / 100°C  / Stufe 2 kochen.

    Zwischenzeitlich die Auflaufform fetten, abwechselnd Lasagneplatten, Spinat, Bechamelsauce, Gorgonzola und Tomatenscheiben aufeinander schichten. Mit Lasagneplatten und Bechamelsauce aufhören. Gouda und Pinienkerne darüberstreuen und in den vorgeheizten Backofen schieben.

    Bei 200°C ca. 35 min backen.

    Ich habe statt TK-Spinat einen Beutel (400 gr.) frischen Spinat genommen, die austretende Garflüssigkeit aufgefangen und für die Bechamelsauce (250 gr Flüssigkeit und 200 gr Sahne) verwendet. Ebenso habe ich die Tomatenmenge auf 600 g erhöht und die Pinienkerne weggelassen.

    Ich stelle das Rezept für alle Nicht-Finessen-Besitzer ein, da es laut meiner Famliy die beste vegetarische Lasagne war, die sie jemals gegessen haben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, habe ich schon öfter gemacht und...

    Verfasst von Christine Sittenauer am 14. Mai 2018 - 11:57.

    Sehr lecker, habe ich schon öfter gemacht und sogar mein Mann mag sie sehr gerne. Ich mache immer zwei Lasagne, eine mit bolo und diese hier, und meine Gäste finden ebenfalls die veggie Variante besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, aber doch recht fettig. Habe...

    Verfasst von ruppileinchen am 19. November 2016 - 21:02.

    Sehr sehr lecker, aber doch recht fettig. Habe schon weniger Béchamel gemacht und 100g weniger Gorgonzola und fand es trotzdem noch üppig. Würde beim nächsten Mal die Hälfte Béchamel machen und evtl noch ein Gemüse ergänzen.

    Geschmeckt hat es aber wirklich toll.

    Ruppileinchen <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe den

    Verfasst von Schniggerle am 14. Juli 2016 - 16:11.

    Sehr lecker. Habe den Gorgonzola zusammen mit dem Spinat in den thermi, nicht in Würfel oben drauf gelegt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker!  Selbst meinem

    Verfasst von Familie Rausch am 5. Juni 2016 - 15:00.

    Sehr Lecker! 

    Selbst meinem "Fleischliebenden Mann" Hat es als vegetarisches Gericht sehr gut geschmeckt! Soll es wieder geben! 

    Habe es auch mit Frischem Spinat gemacht, aber mit Gouda und Mozzarella! Wir sind keine Gorgonzola-Fans! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat sie sehr gut

    Verfasst von TsiTsi am 2. Oktober 2015 - 19:34.

    Uns hat sie sehr gut geschmeckt, werden wir wieder machen. Gorgonzola könnte ich so pur gar nicht essen, aber in der Lasagne gibt er eine leckere Würze. Ich habe etwas mehr Gouda zum überbacken genommen, weil ich Käsekruste liebe tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lasagne 

    Verfasst von Jobabella am 4. Juli 2015 - 22:05.

    Super Lasagne  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich gestern ausprobiert.

    Verfasst von ligilu am 9. April 2015 - 06:45.

    Hab ich gestern ausprobiert. Das ist mit Abstand die BESTE Lasagne, die ich in der letzten Zeit auf den Tisch gebracht habe. Meine Familie hat noch waehrend des Essens gefragt, wann es die wieder gibt. Leider nur 5 Sterne, mehr geht ja wohl nicht. Vielen Dank fuer das Rezept. Herbstliche Gruesse aus Australien tmrc_emoticons.)

    Ligi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ist jetzt das

    Verfasst von ifi30 am 13. März 2015 - 14:53.

    Sehr lecker, ist jetzt das neue Lieblingsgericht meiner Tochter (9Jahre)

    Vielen Dank! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Öl nimmt man zum

    Verfasst von rsgschach am 2. Januar 2015 - 15:51.

    Wieviel Öl nimmt man zum Dünsten? Ist übrigens in der Zutatenliste nicht enthalten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von Karin481 am 3. Mai 2014 - 14:45.

    Habe das Rezept heute getestet mit 500 g frischen Spinat. Leider fand ich die Menge viel zu wenig. Die Tomaten fanden wir dazu auch nicht so toll. An sich aber geschmacklich super.
    Ich werde es nochmal testen mit mehr Spinat,ohne Tomaten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben wir gerade gegessen.

    Verfasst von Mamakröte am 2. Februar 2014 - 19:19.

    tmrc_emoticons.) Haben wir gerade gegessen. Auch den Kindern hat es super geschmeckt!

    Mit Feta statt Gorgonzola. Ausgezeichnet 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klar kann mann auch anderen

    Verfasst von pajuzo am 27. Dezember 2013 - 10:06.

    Klar kann mann auch anderen Käse nehmen. Je nach dem ob der Käse mild oder würzig im Geschmack ist, würde ich die Gewürzmenge entsprechend anpassen. Ich selber habe die Lsagsne auch schon mit Feta anstelle des Gorgonzolas und diversen Käsereste statt des Goudas gemacht.

    Guten Appetit. Gruß pajuzo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kann man statt

    Verfasst von Tommi1995 am 26. Dezember 2013 - 23:04.

    Hallo tmrc_emoticons.)

    Kann man statt Gorgonzola auch anderen Käse nehmen? Beispielsweise nur Gouda?

     

    LG Tom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, ich habe gerade gesehen,

    Verfasst von pajuzo am 17. September 2013 - 10:52.

    Oh,

    ich habe gerade gesehen, dass jemand ein Bild in mein Rezept eingefügt hat. Danke.

    Gruß pajuzo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von irgendwann80 am 1. März 2013 - 11:55.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses tolle

    Verfasst von Sunbeam1312 am 15. Februar 2013 - 17:39.

    Danke für dieses tolle Rezept. Es hat uns sehr gut geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute diese Lasagne

    Verfasst von sd1012 am 31. August 2012 - 18:05.

    Habe heute diese Lasagne gemacht und muss sagen, sehr sehr lecker!! Einfach zum Weiterempfehlen!

    Sogar meinem Mann hat es voll geschmeckt und der hält nicht soviel von "vegetarischen Sachen".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können