3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensauce für Spirellis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Nudeln

  • 500 Gramm Spirelli-Nudeln

Sauce

  • 100 Gramm Gouda alt
  • 500 Gramm passierte Tomaten
  • 30 Gramm Tomatenmark
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1-2 Stück Möhren
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 40 Gramm Öl, Olivenöl oder Pizzaöl
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 Prise Pfeffer
  • 4 Blätter Basilikum
  • Prise Salz
5

Zubereitung

    Nudeln
  1. Nudeln im separaten Topf zeitgleich gemäß Packungsbeilage kochen.

  2. Sauce
  3. Gouda in den Closed lid geben und 15 Sec./Stufe 5 zerkleinern.

     

  4. Den Gouda in eine Schüssel füllen und zur Seite stellen.

     

  5. Den Closed lid mit Wasser ausspülen.

     

  6. Passierte Tomaten, Tomatenmark, Möhren, Zwiebel, Knoblauch, Basilikumblätter und Öl in den Closed lid geben und 10 Sec./Stufe  5 zerkleinern.

     

  7. Ahornsirup, Gemüsebrühe, Pfeffer, Chili und Oregano zugeben und 10 Min./100C/Stufe 1 kochen.

     

  8. Danach alles 30 Sec./Stufe 6 pürieren.

     

  9. Vor dem Servieren mit Salz abschmecken und den Gouda über die Nudeln mit Sauce geben.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Reichen Sie dazu ein Kräuterbaguette


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo! Das Rezept klingt sehr

    Verfasst von SveDia am 15. Juli 2015 - 10:20.

    Hallo! Das Rezept klingt sehr lecker. Würde ich gern nachkochen tmrc_emoticons.) Wieviel Gemüsebrühe braucht man?

     

    Nachtrag...habe mit der Gemüsebrühe selbst variiert und das Ergebnis war sehr lecker.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können