3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Topinambur-Kartoffelpüree mit Kürbis-Zwiebel-Topping - Vegan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Topinambur-Kartoffelpüree

  • 400 Gramm Topinambur, gewaschen, ungeschält, in Stücken, ca. 2-3 Zentimeter
  • 600 Gramm Kartoffeln, geschält, in Stücken, ca. 2-3 cm
  • 190 Gramm Wasser
  • 2 Teelöffel Salz
  • 20 Gramm Margarine
  • 3 Prise Muskat, gerieben, nach belieben
  • 80 Gramm Haferdrink
  • 80 Gramm Hafersahne

Kürbiskern-Zwiebel-Topping

  • 80 Gramm Kürbiskerne
  • 80 Gramm Röstzwiebeln
  • 2 Esslöffel Erdnusscreme
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Kürbiskernöl
  • 2-3 Prise Pfeffer, frisch gemahlen, nach Belieben
  • Kräuter, gehackt, nach Belieben (optional)
5

Zubereitung

    Kürbiskern-Zwiebel-Topping
  1. Kürbiskerne, Röstzwiebeln, Erdnusscreme, Sojasauce, Kürbiskernöl und Pfeffer in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 4-5 zerkleinern
  2. Topping abschmecken, umfüllen und beiseite stellen
  3. Topinambur-Karoffelpüree
  4. Topinambur, Kartoffeln, Wasser und 2 TL Salz in den Mixtopf geben und 25 Min./100°C/Stufe 1 kochen
  5. Margarine, Muskat, Haferdrink, Hafersahne zugeben und 25 Sek./Stufe 3,5 pürieren.

    Jetzt sollte das Püree leicht stückig sein, falls du es gern feiner magst 30 Sek./Stufe 5,5 einstellen.
  6. Fertigstellung
  7. Das Topinambur-Kartoffel-Püree auf vier Teller aufteilen und mit der Kürbiskern-Zwiebel-Paste toppen. Frische Kräuter nach Belieben darüber streuen. Fertig!

    Lass es dir schmecken!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Du kannst das Kürbiskern-Zwiebel-Topping auch als Brotaufstrich verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare