3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Überbackene Kräuter-Kartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Überbackene Kräuter-Kartoffeln

  • 3 Stück Kartoffeln, festkochend, Mittelgross

Teig zum Befüllen:

  • 100 Gramm Käse, gerieben (Emmentaler, Gouda, Bergkäse)
  • 150 Gramm Hokkaido mit Schale, in Stücken
  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 4 Esslöffel Kräuter, frisch, oder TK (Schnittlauch, Kerbel, Petersilie, Rosmarin, Basilikum)
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Stück Ei
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Kümmel, gemahlen oder ganz
  • nach Geschmack Pfeffer, Paprikapulver
  • 1 Stücke Tomate, in Stücke schneiden
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Überbackene Kräuter-Kartoffeln
  1. 1. Die ungeschälten Kartoffeln waschen, in wenig Salzwasser weich kochen, ca. 45 Min. Hierzu nehme ich einen Kochtopf, ganz regulär.


    2. Schnittkäse in den Closed lid geben, 7 Sek/Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

    3. Hokkaido und Zwiebeln in den Closed lid geben, 10 Sek/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben

    4. Öl zugeben und 3 Min/Varoma/Stufe 1 dünsten

    5. Alle Zutaten und den Käse in den Closed lid dazu geben und vermischen.

    10-15 Sek/Stufe 2 Counter-clockwise operation und erst mal stehenlassen.


    Die gekochten Kartoffeln der Länge nach halbieren. Anschließend die Hälften mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen, bis nur noch ein schmaler Kartoffelrand mit Schale stehenbleibt.

    6. Das herausgepulte Kartoffelinnere zerkleinern und in den Closed lid geben und nochmals verrühren.

    Nur ein paar Sek/ Stufe 1,5 Counter-clockwise operation

    Zum Schluß die ausgehöhlten Kartoffelhälften mit der Masse füllen, in eine feuerfeste Form setzen und im vorgeheizten Ofen ca. 15-20 Minuten bei 200 Grad backen.


    Dazu passt ein Salat oder gar eine Fleischbeilage.

    Oder einfach pur.

    Gutes Gelingen!
10
11

Tipp

Nehmt Euren Lieblingskäse und Eure Lieblingskräuter. Da kann man sehr schön variieren. Würzt nach Eurem Gusto.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare