3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Überbackene Lauch-Schinken-Käse-Rollen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

4 Stangen Lauch

  • 20 Stück Pfefferkörner, schwarz
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 500 g Wasser
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 250 g Milch
  • 130 g Sahne
  • 250 g Schinken, roh oder gekocht - nach Wahl
  • 250 g Käse in Scheiben, Sorte nach Wunsch
  • Salz, Pfeffer, Muskat,Gemüsebrühepulver zum Abschmecken
5

Zubereitung

  1. Die Pfefferkörner im Mixtopf 5 sec/St 10 zerkleinern.

    Wasser und Lorbeerblätter zugeben.

    Den Lauch in ca. 10 cm lange Stücke schneiden, gründlich waschen und im Varoma und Einlegeboden verteilen. Je nach Größe der Lauchstangen gibt das 12 - 16 Stücke.

    Varoma mit Einlegeboden aufsetzen und alles ca. 20 Min/Varoma/St 1 garen.

    Varoma abnehmen, öffnen und Lauch etwas abkühlen. Lassen. Garsud ausleeren, auffangen und beiseite stellen.

    Butter und Mehl in den Mixtopf geben und 3 Min/100C/St 1 anschwitzen.

    Dann Milch, Sahne, Garsud (noch ca. 400 g) sowie Salz, Pfeffer, Muskar und Gemüsebrühepulver zugeben.

    7 Min/100C/St 2 kochen.

    Inzwischen jede Lauchstange erst in eine Scheibe Schinken, dann in eine Scheibe Käse wivkeln.

    Die Stangen eng nebeneinander in eine größere Auflaufform setzen. Ofen auf 180C vorheizen.

    Die Sauce im Mixtopf 20 sec/St 8 pürieren. Kräftig mit Salz und yPfeffer abschmecken. Sauce über den Lauch gießen und ca. 30 Min überbacken, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann mit Salzkartoffeln als Hauptgericht oder ohne Beilage als Vorspeise oder kleines Abendessen gegessen werden.

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker. Ich werde nächstes Mal aber nur die...

    Verfasst von tinamsi am 23. Oktober 2017 - 08:13.

    Lecker. Ich werde nächstes Mal aber nur die Hälfte Soße machen, das war uns etwas zu viel. Ansonsten ein leichtes leckeres Essen.

    Lg, Tinamsi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, schnell und einfach, allerdings ist der...

    Verfasst von joanie am 12. August 2017 - 20:05.

    Lecker, schnell und einfach, allerdings ist der Lauch eher schlecht zu essen, deswegen ein Sternchen Abzug.

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker......

    Verfasst von mouni75 am 13. Februar 2017 - 19:26.

    Sehr lecker...

    Ich habe allerdings zuerst den Käse und dann den Schinken gewickelt...ich hatte 'Angst', dass der Käse sonst komplett 'davonläuft'...

    Restlichen Lauch habe ich klein geschnitten und in die Soße gegeben. Als Beilage gab's bei uns Reis und Salat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr einfaches, schnelles und

    Verfasst von yetiscenic am 28. Januar 2016 - 15:03.

    sehr einfaches, schnelles und leckeres Essen. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept aus

    Verfasst von LONI1943 am 2. Oktober 2015 - 14:16.

    Ich habe dieses Rezept aus einem ganz alten intern. Kochbuch. Es ist eines unserer Lieblingsgerichte. Umsomehr freue ich mich! Dass ich es hier umgeschrieben wiederfinde. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe die

    Verfasst von keksfan am 29. August 2015 - 15:22.

    Sehr lecker! Ich habe die Zeit im Ofen abgekürzt, weil es schon so gut aussah. Die Kartoffeln dazu habe ich gleich im Garkörbchen mitgekocht. Liebe Grüße, Keksfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Augen auf beim Rezepte lesen!

    Verfasst von Marina1005 am 17. Dezember 2014 - 23:33.

    Augen auf beim Rezepte lesen! Ich Doofi hab die 180 Grad doch tatsächlich überlesen... Vielen Dank für deine nette Antwort! Und übrigens: uns hat's seeeehr gut geschmeckt - ganz klar: 5 Sterne!

    Frohe Weihnachten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • marina@ du hast Recht, wenn

    Verfasst von kedgeree am 14. Dezember 2014 - 21:28.

    marina@

    du hast Recht, wenn man eine routinierte Köchin ist setzt man zu vieles voraus tmrc_emoticons.;-) also überbacken wird bei den zuvor eingestellten 180 C dabei musst du gegen Ende immer mal schauen wie gebräunt das Ganze schon ist, bzw. wie dunkel oder hell du es haben möchtest. Bei der Frage wieviel Gemüsebrühepulver ist es ähnlich, erst mal wenig und probieren, lieber noch mal mehr dazugeben wenn es nicht kräftig genug erscheint, als wenn es versalzen ist.

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von Marina1005 am 14. Dezember 2014 - 20:51.

    Vielen Dank für das Rezept. Lauchstangen sind im Ofen. Ich bin mal auf das Ergebnis gespannt. Die Zubereitung  hat wunderbar geklappt.

    Ich bin noch kein geübter Koch und halte mich meist ziemlich genau an das Rezept, von daher hätte mich interessiert, wieviel Gemüsebrühe ihr nehmt und bei welcher Gradzahl ihr überbackt... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Rhönthermifee am 17. November 2014 - 18:14.

    Vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Hab allerdings den Kochschinken zusätzlich mit Senf bestrichen, statt Scheibenkäse gabs bei mir geriebenen Käse. 

    Gibt es auf jeden Fall wieder Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geschmeckt, habe

    Verfasst von Keason am 23. Oktober 2014 - 12:48.

    Hat gut geschmeckt, habe Bratkratoffeln dazu gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können