3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Hähnchen-Waldpilzragout - fettfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1 Bund Petersilie
  • 150 g Zwiebeln
  • 100 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 750 g Waldpilze
  • 100 g Wasser
  • 100 g Suppengemüse
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 500 g Hähnchenfleisch, ohne Haut und Knochen, in Streifen schneiden
  • 1 Lorbeerblatt
5

Zubereitung

  1. 1. Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Gemüsebrühe

    1. Gemüse in den Mixtopf geben, 2 Sek./Stufe5 zerkleinern, Wasser, Salz, Pfeffer, Muskat, Lorbeer zugeben und 6 Min. /100°C garen

    (nach Wunsch noch einmal 3 Sek./Stufe5 zerkleinern)

    umfüllen

    Hähnchen-Waldpilzragout:
    1. Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    2. Waldpilze zugeben und 3 Min./Varoma/  Counter-clockwise operation  /Stufe 1 mit ganz wenig Wasser oder Gemüsebrühe andünsten
    3.  Petersilie, Wasser und Gemüsebrühe zugeben, VAROMA®   aufsetzen und die Hähnchenstreifen auf den Varomaeinlegeboden geben und alles ca.18 Min./Varoma/  Counter-clockwise operation  /Stufe  Gentle stir setting   garen.
    4. VAROMA® zur Seite stellen, Gewürze in den Mixtopf zugeben und 20 Sek./  Counter-clockwise operation  /Stufe 2-3 verrühren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

Das Rezept funktioniert statt mit Pilzen auch hervorragend mit frischem Spargel. Anstelle von Petersilie z.B. Estragon nehmen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare