3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Pfifferlings-Risotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Risotto

  • 40 g Parmesan, am Stück
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 100 g Speckwürfel
  • 250 g Reis
  • 100 ml Weißwein
  • 600 ml Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
  • 300 g Pfifferlinge
  • Thymian, je nach Geschmack
  • etwas Olivenöl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zuerst den Parmesan 10 Sek., Stufe 9 mahlen und umfüllen.

    Die Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sek, Stufe 6 zerkleinern. Die Butter zugeben und 2 Min., 100 Grad, Stufe 1 dünsten. Die Speckwürfel zugeben und weitere 2 Min., 100 Grad, Stufe 1 andünsten.

    Den Reis zugeben und 3 Min., Varoma, Stufe 1, Counter-clockwise operation.

    Danach den Weißwein zugeben und erhitzen, 1 Min., 100 Grad, Stufe 1, Counter-clockwise operation.

    Die Fleischbrühe einfüllen und 6 Min., 100 Grad, Stufe 1, Counter-clockwise operation köcheln lassen.

    Die Pfifferlinge zugeben und 10 Min., 100 Grad, Stufe 1, Counter-clockwise operation garen.

    Zum Schluss den geriebenen Parmesan, etwas Olivenöl und je nach Geschmack Thymian zugeben und 2 Min., 90 Grad, Stufe 1, Counter-clockwise operation schmelzen. Noch abschmecken und dann - Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir essen gerne einen Feldsalat dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren