3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Rahmspinat aus frischem Spinat mit Kartoffeln und Spiegelei


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Spinat

  • 500 g Spinat, lose, frisch
  • 500 g Wasser
  • 2 TL Tellofix bzw. Gemüsebrühepulver
  • 1 Zwiebel, klein, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch, optional
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben, frisch
  • 50 g Cremefine 7 % zum Kochen
  • 15 g Halbfettbutter
  • 20 g Mehl
  • 450 g Kartoffeln mehligkochend, optional
  • 1 nach Geschmack Petersilie / Schnittlauch, optional
  • 2-4 Stück Eier M, optional
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den Spinat  waschen, putzen und in den Varoma legen, Wasser einwiegen, Brühe dazu und im Garkörbchen Kartoffeln mitgaren, die ich in Würfel geschnitten habe.

    Varoma auf den Closed lid stellen und 30 Min. / Varoma / Stufe 2 garen. 

    Kartoffeln warm stellen !

    Den Kochsud in einem Behältnis auffangen und die Zwiebel mit dem Knoblauch im Closed lid 4 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.

    Butter hinzufügen und 2:30 Minuten / Varoma / Stufe 2.

    Das Mehl dazu und mit 2:30 Minuten / Varoma / Stufe 2 anschwitzen.

    100 g (bei Bedarf etwas mehr) vom Kochsud und Cremefine dazugeben und in 5 Minuten / 100° / Stufe 2 aufkochen.

    Zwischenzeitlich könnte man die Eier anbraten, sofern man welche dazu möchte .... 

    Abschliessend den Spinat in den Closed lid hinein geben. Wer jetzt feinen Rahmspinat möchte, der hackt ihn 3-4 Sekunden auf Stufe 4-5 (je nach dem, wie fein man es mag) oder man lässt den zerfallenen Spinat so wie er ist und hat dann Rahm-Blattspinat. 

    Abschmecken und mit Salz und Pfeffer oder Tellofix etc. würzen

    Zum Schluß Counter-clockwise operation 1 Minute auf Stufe 3.

    Kartoffeln mit Kräutern bestreuen ...

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gutes Rezept

    Verfasst von Lecker 1 am 12. März 2018 - 14:08.

    Sehr gutes Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker! Das nächste mal werde ich...

    Verfasst von isa_black am 6. März 2017 - 19:42.

    War sehr lecker! Das nächste mal werde ich aber weniger Zwiebel und etwas weniger Knoblauch verwenden. Der Gechmack war mir zu sehr im Vordergrund. Ansonsten 1A !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist sehr lekker...

    Verfasst von Rooie80 am 2. Februar 2017 - 16:58.

    Ist sehr lekker

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker immer wieder. So muss Spinat...

    Verfasst von Luzivera am 15. November 2016 - 16:13.

    Super lecker immer wieder. So muss Spinat schmecken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer Spinat und

    Verfasst von Superfee70 am 30. März 2016 - 18:13.

    Super leckerer Spinat und dazu noch sehr kalorienarm, danke dafür, uns hat es sehr gut geschmeckt ! Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von seli77 am 27. März 2016 - 15:33.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Verfasst von RuthMPf am 25. März 2016 - 10:30.

    Hat uns sehr gut geschmeckt. ich habe jedoch Mehl und Sahne durch Johannisbrotkernmelhl und durch "leichten" Frischkäse ersetzt. Endlich kein TK-Spinat mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und auch einfach

    Verfasst von becca scaryhill am 18. März 2016 - 23:51.

    Super lecker und auch einfach zu machen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Suuuuuuper lecker und

    Verfasst von Ek61 am 9. März 2016 - 09:53.

     

    Suuuuuuper lecker und schnell gemacht, werde ich öfter machen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank ! Das freut mich

    Verfasst von dafaminka69 am 25. Februar 2016 - 19:03.

    Vielen Dank ! Das freut mich natürlich riesig tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von granaedsche am 24. Februar 2016 - 14:49.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    So cremig kann man das nicht kaufen.

    Ich habe Sahne genommen und auch etwas mehr, einfach perfekt!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer! Nie wieder

    Verfasst von Eveningsky am 17. Februar 2016 - 00:35.

    Der Hammer! Nie wieder gekaufter Rahmspinat. Cooking 4

     

    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt, das

    Verfasst von E-weilerin am 10. Februar 2016 - 19:29.

    Hat super geschmeckt, das gibt's auf jeden Fall wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer Rahmspinat!

    Verfasst von Kraeuterhex38 am 7. Februar 2016 - 22:35.

    Super leckerer Rahmspinat! Danke für das klasse rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublic lecker! Genau das

    Verfasst von Ejs2015 am 31. Januar 2016 - 14:16.

    Unglaublic lecker!

    Genau das Richtige für Spinatfans

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker trotzdem ich

    Verfasst von Lonix am 13. Januar 2016 - 20:41.

    War super lecker trotzdem ich die Stiele dran gelassen habe tmrc_emoticons.;-) War mein erster selbst gemachter Rahmspinat und wird nicht das letzte mal gewesen sein tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.  Leider hab ich

    Verfasst von Panetti am 8. Januar 2016 - 20:49.

    Super lecker. 

    Leider hab ich Spinat erwischt der wirklich viele Strunke hatte. Die Arbeit diese alle zu entfernen ist lästig -.- 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und sehr lecker, gibt

    Verfasst von Hillie31 am 25. November 2015 - 17:32.

    Einfach und sehr lecker, gibt es bestimmt öfter bei uns Cooking 4

    LG vom Niederrhein


    Hillie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Kann ich mir ebenso

    Verfasst von dafaminka69 am 25. November 2015 - 16:56.

    Danke tmrc_emoticons.;) Kann ich mir ebenso gut vorstellen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schön und einfach

    Verfasst von Merlin1979 am 17. November 2015 - 14:10.

    Sehr schön und einfach gemacht! Geht auch mit TK- Blattspinat, ich habe die Garzeit dazu einfach auf 36 Minuten verlängert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können