3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schafskäse Tomaten Taschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Person/en

Teig

  • 200 g Emmentaler, in Stücken
  • 300 g Mehl
  • 20 g Hefe
  • 125 g Wasser
  • 1 Ei
  • 25 g Öl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker

Füllung

  • 1 Zwiebel
  • 10 g Olivenöl
  • 1/2 Zucchini
  • 180 g Dosentomaten, so ca. nur die Tomaten aus der Dose ohne Saft
  • 20 g Tomatenmark 3-fach konzentriert
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Cheynnepfeffer
  • 150 g Schafkäse, echter, nicht Kuhmilch

Topping

  • 2 Eigelb
  • 20 g Cumin (Schwarzkümmel)
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Emmentaler in den Mixtopf geben und 6sec/Stufe6 zerkleinern.

    Die restlichen Teigzutaten dazu geben und 1 1/5 min Dough mode. Teig in einer Schüssel an einem warmen Ort ca. 1/2 Stunde gehen lassen, bis sich dieser verdoppelt hat.

     

  2. Füllung
  3. Zwiebel schälen und 3 sec/Stufe 5 zerkleinern. Mit Spatel herunterschieben. Öl dazu geben und 3 min /Varoma/Stufe 2 dünsten.

    Zucchini zugeben und 3 sec/Stufe 5 zerkleinern. Mit Spatel herunterschieben.

    Gewürze und Tomaten dazu geben, 8 min/100 Grad/Stufe 2 kochen. Messbecher abnehmen (Achtung, kann spritzen).

    Umfüllen und etwas abkühlen lassen, dann Schafkäse dazu geben.

  4. Teig auf der Größe eines Backpapiers ausrollen und in 4 x 4 Quadrate schneiden. Die Füllung mit einem TL jeweils in der Mitte der Quadrate verteilen. Die Ränder mit Eigelb einstreichen, Quadrate einmal zusammenlegen und mit den Zinken einer Gabel zusammendrücken und somit verkleben.

  5. Topping
  6. Die Quadrate auf ein Backblech legen, die Oberseiten mit Eigelb bestreichen und Cumin bestreuen.

  7. Ca. 20 min bei etwa 200 Grad backen, bis sie goldbraun sind.

    Guten Appetit bei einem Glas Rotwein! tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare