3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegane Linsen-Lasagne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Linsen-Bolognese

  • 1 Zwiebel
  • 3 Möhren
  • 20 g Margarine, pflanzlich
  • 150 g rote Linsen
  • 700 g Tomatensoße mit Kräutern
  • 300 g heißes Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 gestr. TL Pfeffer
  • 1 Spritzer Balsamico

Vegane Bèchamelsoße

  • 50 g Margarine
  • 50 g Mehl
  • 0,5 l Sojamilch
  • 1 TL Salz
  • 1 gestrichene Teelöffel Pfeffer
  • 3 Messerspitze Muskat

Lasagne

  • 18 Lasagneplatten
  • 1 Zucchini
5

Zubereitung

    Soße im TM
  1. Zwiebel schälen und halbieren

    + Möhren schälen und in Teilen in den MixtopfClosed lid

    5Sek/St.5 hexeln

    danach: mit Margarine 3Min/Varoma/St.1 andünsten

  2. Linsen dazu und 4 Min/Varoma/Counter-clockwise operation/St.2 andünsten

  3. Tomatensoße, Wasser und Gewürze dazu geben (ggf. 1 Glas Soße mit passierten Tomaten auffüllen--> geht auch)

    10Min/Varoma/Counter-clockwise operation/St.1

  4. Nicht vergessen: Nach Kochzeit mit einem Schuss Balsamicoessig aufpeppen

  5. Bèchamel im Topf parallel machen
  6. Margarine in Töpchen bei niedriger Hitze schmelzen

    Mit Schneebesen Mehl gleichmäßig einrühren

    Cremig rühren

  7. Dann langsam mit Sojamilch (evtl. Schuss Sojasahne) zusammenrühren bis eine pudding-ähnliche Masse entsteht. Dauert ca 5 Min. Sieht dann aus wie Griesbrei. Erst wenn es so aussieht mit Wasser auffüllen, dass es wie eine Soße aussieht.

    Erst dann Gewürze dazu 

  8. Lustiges Schichten :-)
  9. Das dürfte ca. gleich lange dauern.

    Parallel Zucchini mit Hilfe einer Käsereibe in feine Scheibchen schneiden

  10. In Auflaufform: 

    Erst Béchamelsoße ca 3mm dick in Form gießen, dann Linsensoße, dann Zucchini-Scheibchen, dann Lasagneplatten schichten

    (Tipp: Zum Verstreichen ist es am besten, wenn man auf die Lasagneplatten die Soßen gibt und mit den Zucchini abschließt und dann mit den Lasagneplatten weiter macht)

  11. Mit Linsensoße abschließen und dann ab damit in den vorgeheizten Ofen (180-200Grad, je nach Ofen) bei Umluft ca 35 Minuten backen.

    Die herrliche Lasagne ist fertig, wenn die Linsen oben bisschen dunkler -  aber Achtung! nicht schwarz - sind!

     

    Lasst es euch schmecken!!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Seeehr lecker! Da wir keine

    Verfasst von ichi@fritzi03 am 12. Juli 2016 - 22:14.

    Seeehr lecker!

    Da wir keine Veganer sind, habe ich die Béchamel aus der normalen Lasagne des Grundkochbuchs zubereitet und die Lasagne mit Käse überbacken. Auch meine Fleischesser waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Die Seite von

    Verfasst von iLulu am 20. Januar 2016 - 09:49.

    Mega lecker!

    Die Seite von meinem Freund habe ich noch mit Käse überbacken - so war er dann sehr zufrieden tmrc_emoticons.;)

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey liebe Leylora, das freut

    Verfasst von Vegane Küchenfee am 5. Oktober 2015 - 19:22.

    Hey liebe Leylora,

    das freut mich! Das freut mich, dass es dir schmeckt. Ich liebe einfach rote Linsen - man kann das auch super einfach als Sauce umwandeln und zu Nudeln kombinieren - wenn es mal flotter gehen muss!tmrc_emoticons.)

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell !!!  Sooooo

    Verfasst von Antje S. am 4. September 2015 - 21:18.

    Sensationell !!!  Sooooo lecker !!!  Herzlichen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo vegane Küchenfee, ich

    Verfasst von Leylora am 9. August 2015 - 22:44.

    Hallo vegane Küchenfee,

    ich habe dein Lasagnerezept heute schon zum 2. Mal ausprobiert. Allerdings als vegetarische Alternative ohne Bechamelsoße und stattdessen geriebenen Gouda zum Abschluss drüber gestreut, das schmeckt auch sehr gut. Als Veganerin kommt da für dich natürlich nur Wilmersburger in Frage. Big Smile

    Rote Linsen sind wirklich eine tolle Hackfleischalternative. Ich nutze diese auch immer für ein leckeres Chili sin Carne.

    Viele Grüße

    Leylora

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Lasange Haupsache

    Verfasst von beaani am 12. März 2015 - 20:19.

    Ich liebe Lasange Haupsache vegetarisch (Vegan)

    L.G.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Hätte ich nicht

    Verfasst von Feenlicht am 27. Februar 2015 - 20:03.

    Super lecker!

    Hätte ich nicht gedacht!  Eine super leckere neue Art eine Lasagne zuzubereiten.

    Vielen herzlichen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern getestet und wirklich

    Verfasst von jewel79 am 19. Februar 2015 - 15:09.

    Gestern getestet und wirklich super lecker! Ich mag wirklich gerne Linsen und sie passen super in eine Lasagne. 5 Sterne von mir.

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr

    Verfasst von Donaufee am 6. September 2014 - 14:50.

    Sehr, sehr lecker!!

    Herzlichen Dank für das tolle vegane Rezept. Die Lasagne schmeckt echt sehr fein. Sogar mein fleischessender Mann ist begeistert. Endlich wieder mal was Neues was wir beide essen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberspitzenmäßigklasse

    Verfasst von lupi24 am 28. August 2014 - 22:27.

    Oberspitzenmäßigklasse !!!

    Also die Lasagne war der Hammer. Eigentlich wollte ich noch ein Foto machen, doch Ruckzuck und sie war leer. Auch für Nichtveganer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Foto von der fertigen

    Verfasst von NicolePaola am 26. August 2014 - 20:18.

    Ein Foto von der fertigen Lasagne wäre toll...

    muß ich testen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich sage mal WOW.... wird es

    Verfasst von fiona84 am 30. Juli 2014 - 20:30.

    ich sage mal WOW.... wird es auf jeden fall wieder geben.

    Mein Mann hat nicht gemeckert, aber habe auch nicht gesagt dass kein Fleisch drin ist tmrc_emoticons.-)

     

    tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, wenn es

    Verfasst von GLove am 12. Mai 2014 - 19:06.

    Sehr leckeres Rezept, wenn es nicht immer Bolognesesauce sein muss.

    Mir war das vegan egal, deshalb habe ich Butter, Milch, Sahne und Käse dazugenommen.

    Da Lasagne etwas aufwendig, aber es lohnt sich Schmeckt super!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie schön!! Habe sie gestern

    Verfasst von Vegane Küchenfee am 28. Februar 2014 - 09:09.

    Wie schön!! Habe sie gestern mit einer Freundin gemacht.  Wir haben grüne Lasagne platten genommen. 

    Sah toll aus! War sehr lecler

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt einfach wunderbar

    Verfasst von Adam2010 am 28. Februar 2014 - 01:33.

    Schmeckt einfach wunderbar und lässt sich leicht nachkochen. Diese Lasagne gibt es jetzt öfter,  danke für das tolle Rezept!   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können