3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

vegetarischer Soja-Hackbraten


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika rot
  • 1 kleine Pepperoni scharf
  • etwas Ingwer
  • etwas Pfeffer
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Bund gemischte Gartenkräuter
  • 100 g Sojagraulat (fein)
  • 0,3 Liter Gemüsebrühe
  • 0,075 Liter Milch
  • 3 Eier
  • 2 Scheibe Vollkornbrot getrocknet und gemalen
  • 3 Scheibe Vollkornbrot frisch
  • etwas Gemüsebrühe

  • 100 Gramm geriebener Käse
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel  und  Knoblauch auf Stufe 6, 10 Sekunden zerkleinern

    Paprika, Pepperoni, Kräuter, Ingwer und Pfeffer dazu geben, auf Stufe 6 nochmal 15 Sekunden zerkleinern.

    Das Sojagranulat mit der Gemüsebrühe dazu geben und 5 Min. im Linkslauf bei 95 Grad auf Stufe 1 erhitzen.

    Die Eier mit der Milch und Käse und dem getrockneten Vollkornbrot vermischen, dann dazu geben, nochmal kurz verrühren auf linksdrehen, Stufe 1 1 Min, evtl. auch länger, das es gut verrührt ist, zum Schluss das Brot reinbröckeln, falls zu fest, noch etwas Gemüsebrühe nachgiesen.

    Die Masse in eine Kastenform streichen und bei 160 Grad Umluft 75 Minuten backen. Vorsicht: es sollte nicht  zu dunkel werden, evtl. vorher ausschalten.

    Als Beilage evtl. verschiedene Salate reichen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare