3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weißkohl geschmort ohne Beilagen


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Weißkohl geschmort ohne Beilagen

  • 1 Stück Weißkohl
  • 10 g Bratcreme
  • 1 EL Senf
  • 1 geh. TL Salz
  • 6
    35min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Weißkohl geschmort ohne Beilagen
  1. zuerst den Strunk entfernen und den Kohl viertel

    danach den Weißkohl 10 Sekunden auf Stufe 3 zerkleinern (bei bedarf länger oder kürzer), dabei habe ich mit dem Spatel den Kohl etwas nach unten gedrückt um die Blätter gleichmäßig zu verkleinern.

    Dann die bratcreme oder wahlweise Margarine dazu geben und 20 Minuten ,varomastufe, Gentle stir setting

    mit Messbecher im Einsatz

    danach Salz und Senf zugeben und nochmals

    10 Minuten,varomastufe,Gentle stir setting Dünsten

    danach auf Teller verteilen und genießen

    Lg

    Andreas
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sowas von zart ....nach anfänglicher Skepsis und...

    Verfasst von Froesi am 4. November 2018 - 17:02.

    Sowas von zart ....nach anfänglicher Skepsis und auch mehrmaligem Zerkleinern, volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fein...

    Verfasst von mht1304 am 30. Oktober 2018 - 12:34.

    Fein

    bei 600 Gramm roher Weißkohl war der Mixtopf voll.
    ergab dann so 3 Portionen.
    schmeckt sehr fein , hab es zweimal gemacht, mir ist nur leider 2 mal der Senf unten angebrannt.

    hat jemand einen tip, damit das nicht passiert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker -ich war skeptisch bei den wenigen...

    Verfasst von ruppileinchen am 10. Oktober 2018 - 16:26.

    Megalecker -ich war skeptisch bei den wenigen Zutaten. Aber der Geschmack ist wirklich klasse. 😋 Ich habe statt reinem Salz 2 TL Suppengrundstock und da mein Thermomix übervoll war, ein bisschen mehr Margarine/Butter genommen. War perfekt finde ich.

    Ruppileinchen <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, super lecker

    Verfasst von zauber13 am 21. April 2018 - 08:50.

    Super einfach, super lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Habe nur einen halben Weißkohl...

    Verfasst von MamaDin am 12. März 2018 - 17:07.

    Super lecker! Habe nur einen halben Weißkohl verwendet, beim nächsten Mal wird es definitiv ein ganzer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat auch im TM31 gut geklappt. Allerdings war der...

    Verfasst von Pinscher am 10. März 2018 - 19:54.

    Hat auch im TM31 gut geklappt. Allerdings war der Topf mit einem halben Kohl gut befüllt. Habe es als Beilage zu Kartoffelpürree und Spiegelei gemacht. Es hat uns sehr gut geschmeckt und war auf jeden Fall ausreichend für zwei Personen. Vielen Dank für diese willkommene, fettarme Gemüsealternative.
    Fürs Auge werde ich beim nächsten mal vllt noch etwas Petersilie beigeben.

    PinscherSmile


    (überzeugte Thermomixerin)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim Senf war ich etwas skeptisch - dennoch habe...

    Verfasst von vany.1990 am 7. März 2018 - 12:38.

    Beim Senf war ich etwas skeptisch - dennoch habe ich mich strikt (neben etwas Kümmel) an das Rezept gehalten. Das Ende vom Lied? Ich hätte mich am Liebsten reingesetzt. Big Smile
    Habe es als Beilage zu Hähnchenbrust gemacht. Sehr zu empfehlen! Danke! Love

    VG,
    Vany

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach und lecker! Top! Hat meinem Mann und...

    Verfasst von Jennyfer_1983 am 25. Februar 2018 - 15:28.

    So einfach und lecker! Top! Hat meinem Mann und mir sehr gut geschmeckt, werden wir jetzt öfter machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ......ausprobiert und für sehr gut befunden, gibt...

    Verfasst von schnatte59 am 19. Februar 2018 - 18:21.

    ......ausprobiert und für sehr gut befunden, gibt es definitiv wieder, vielen Dank für das tolle Rezept......und natürlich 5 Sterne......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und sehr lecker. Kalt und warm ein echter...

    Verfasst von gagube am 11. Februar 2018 - 15:30.

    Einfach und sehr lecker. Kalt und warm ein echter Genuss Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell gemacht uns reicht zu zweit ein...

    Verfasst von Didicilento am 13. Dezember 2017 - 14:26.

    Lecker und schnell gemacht uns reicht zu zweit ein halber Weißkohl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas von lecker! Konnte nicht aufhören zu essen ...

    Verfasst von Lydi89 am 8. Dezember 2017 - 12:18.

    Sowas von lecker! Konnte nicht aufhören zu essen Big Smile wird es sicher wieder geben, ist ja total schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt. Habe die Zutaten genau...

    Verfasst von Klein.erna am 16. Oktober 2017 - 18:41.

    Hat uns gut geschmeckt. Habe die Zutaten genau nach Rezept verwendet - allerdings eine kürzere Garzeit gewählt. 13 und 10 Minuten haben uns völlig gereicht.
    Gibts bestimmt mal wieder, denn es geht echt schnell und ist unkompliziert!

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...

    Verfasst von 1887soccergirl am 12. Juni 2017 - 14:41.

    Hallo,

    mir hat es sehr gut geschmeckt.
    Ich habe auch ca. 30 Sekunden zerkleinern müssen, da es mir vorher zu grob war.
    Tolles Rezept 👍🏻
    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe dein Rezept gleich ausprobiert. Es...

    Verfasst von Kati1003 am 11. Januar 2017 - 11:32.

    Hallo, ich habe dein Rezept gleich ausprobiert. Es war super. Ich habe dazu Wirsing-Rouladen und Kartoffeln dazu gemacht. Von mir und meiner Familie 5 Sterne. Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mixitina ...

    Verfasst von andreasleifert am 20. Dezember 2016 - 08:39.

    Hallo Mixitina

    bei mir hat es gut geklappt

    habe es nochmal geändert auf 10 Sekunden und bei Bedarf länger

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von mixitina am 19. Dezember 2016 - 19:35.

    Hallo,

    bei 30 sekunden hab ich dann aber Matsch oder?Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können