3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

ww Raffinierte Zitronen-Tagliatelle - ganz einfach!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 35 g Walnüsse oder Pistazien
  • 4 Zwiebeln, halbiert
  • 25 g Olivenöl
  • 300 g Wasser
  • 1 Zitrone, möglichst bio, unbehandelt
  • 400 g Zucchini, (2-3 Stück)
  • 400 g Nudeln, am besten Bandnudeln oder Tagliatelle
  • Salz
5

Zubereitung

  1. Nüsse 3 Sek / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. 

  2. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, 25g Öl und Wasser zugeben. 60 Min / 100°C / Stufe 1 kochen. 

  3. In der Zwischenzeit die Zucchini waschen, Enden entfernen und halbieren. Mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden (dass sie etwa aussehen, wie die Bandnudeln) und in den Varoma geben und mit etwas Olivenöl beträufeln.  Von der Zitrone mit einem Sparschäler die Schale dünn abschälen. Dann die weiße Zeste und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch und Zitronenschale in Mixtopf zu den Zwiebeln geben, Varoma aufsetzen und 10 min / Varoma / Stufe 1 mitkochen. 

  4. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. 

  5. Zitronen-Zwiebel-Sauce nun 15 Sek / Stufe 8 pürieren. (Ggf. noch einmal mit dem Spatel Stücke vom Rand nach unten schieben und Vorgang wiederholen.)

    Tropfnasse Nudeln mit Sauce und Zucchini-Streifen in einer großen Schüssel (Kochtopf der Nudeln?) mischen, mit Salz abschmecken, auf Tellern anrichten und Nüsse darüber streuen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept lässt sich super vorbereiten und ist ein echter Hit für netten Besuch! Es schmeckt gar nicht nach Zwiebel, sondern sehr frisch und fast "sahnig". Und ganz nebenbei hat dieses Gericht nur schlanke 9PP. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ines13 hat geschrieben:...

    Verfasst von LeckerSchlecker1 am 15. November 2017 - 21:23.

    Ines13 hat geschrieben:

    Hallo

    Eine Frage zur Kochzeit :

    Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, 25g Öl und Wasser zugeben. 60 Min / 100°C / Stufe 1[/b] kochen.

    Stimmen die 60 Minuten, das komt mir sehr lang vor tmrc_emoticons.)

    Grüße Ines


    Hallo

    Mir geht's genauso. Hab die gleiche Frage.




    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hörte sich lecker an, aber

    Verfasst von Nicole1975 am 11. Oktober 2014 - 19:41.

    hörte sich lecker an, aber leider nicht wirklich meins tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es leider nicht so

    Verfasst von quietscheentsche am 24. September 2014 - 22:38.

    Uns hat es leider nicht so gut geschmeckt, hatten es uns aromatischer vorgestellt. Wobei der Zwiebelgeschmack wirklich kaum vorschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann ohne Nüsse als

    Verfasst von marie 2507 am 3. August 2014 - 19:55.

    kann ohne Nüsse als Sattmacher durch gehentmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - hat alles prima

    Verfasst von Sabs85 am 13. Mai 2014 - 21:24.

    Sehr lecker - hat alles prima geklappt!

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hat, nach meiner

    Verfasst von Frederina am 13. April 2014 - 13:18.

    Das Rezept hat, nach meiner Rechnung, 27 PP gesamt. Also 6,75 PP pro Portion.

    Habe es gestern Abend gekocht. Leider muss ich sagen, dass es so gar nicht

    mein Geschmack war. Mein Mann fand es allerdings ok.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Essen gestern

    Verfasst von leeluu am 7. Februar 2014 - 15:18.

    Ich habe das Essen gestern gekocht. Ich habe sicherheitshalber die Ziebelsauce nach 1/2 Stunde auf 90 * runtergestellt! , da es mir zu sehr gedampft hat. Walnüsse hatte ich nicht, habe Kürbiskerne drüber gestreut und ordentlich nachgesalzen 

    Nach meinem Points Rechner sind es 4 PP pro 100 g Nudeln, 7 PP als Sattmacherportion, 1,5 PP für das Öl und 1 PP pro TL Kerne. Die Nudeln plus Sauce sollte man ein paar Minuten durchziehen lassen, sonst schmeckts noch nicht. 

    Mir  hat es sehr gut geschmeckt, mein Mann und die Kinder fanden es zu zitronig, in meine WW Rezepte habe ich es aber aufgenommen,

    Danke für das Rezept!

     

    Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviele PP hat dieses

    Verfasst von husan am 6. Februar 2014 - 19:39.

    Wieviele PP hat dieses Gericht. Mache gerade Diät und da wäre es von Vorteil die Punkte zu wissen. Würde es gerne nachkochen weil es sich lecker anhört tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Eine Frage zur Kochzeit

    Verfasst von Ines13 am 6. Februar 2014 - 00:10.

    Hallo

    Eine Frage zur Kochzeit :

    Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, 25g Öl und Wasser zugeben. 60 Min / 100°C / Stufe 1 kochen.

    Stimmen die 60 Minuten, das komt mir sehr lang vor tmrc_emoticons.)

    Grüße Ines

    Viel zu lange überlegt - dann doch einen neuen Hausfreund angeschafft - mein TM31


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können