3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini "käse" risotto (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

2 Knoblauchzehen

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 20 g vegane Butter
  • 100 g Geräucherter Tofu
  • 500 g Zucchini, In Scheiben gehobelt
  • 250 g Risottoreis
  • 700 Gramm Gemüsebrühe
  • 50 g Hefeflocken
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 EL Petersilie, optional
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebeln in den Closed lid geben und 3 sek./Stufe 7 zerkleinern und mit Spatel nach unten schieben.

    Die Butter (ich nehme Alsan) und den Tofu zugeben und 3Min./120°C/Stufe1 dünsten.

    Zucchini zugeben und  3Min./100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting dünsten.

    Reis zugeben und erneut  3Min./100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting dünsten.

    BrüHe,  Salz, Pfeffer und Hefeflocken dazu, den Garaufsatz als Spritzschutz anstelle des Messbecher aufsetzen und 20Min./100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen.

    Servieren und nach Wunsch mit Petersilie garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch sehr lecker mit einer halben gewürfelten Avocado, diesehr dann im letzten Kochschritt dazu geben.

Ich esse sehr salzarm, kann sein, dass ihr nachsalzen müsst.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach, schnell und unfassbar lecker. Hefeflocken...

    Verfasst von YZ_33 am 26. September 2017 - 13:50.

    Einfach, schnell und unfassbar lecker. Hefeflocken mag ich nicht, habe ich daher weggelassen. Mit dem Mandel-Sesam-Tofu, den ich vorher klein gewürfelt habe, erhält das Rezept das gewisse Extra. Gibt's ab sofort öfter. Auch wenn es leider leicht einbrennt. Danke für das Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker ...

    Verfasst von Maybebop Fan am 12. Mai 2017 - 07:28.

    Schmeckt sehr lecker !
    Am zweiten Tag sogar noch besser Wink

    Ich kam, sah und vergaß was ich eigentlich wollte  Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank......

    Verfasst von aluette14 am 8. November 2016 - 19:40.

    Vielen Dank...

    für das schöne Rezept, hab es ohne Hefeflocken und mit Mango-Curry Tofu gemacht. Zusätzliches Salz habe ich nicht benötigt. Es war genau richtig in Konstistenz und Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank VeganGeckopfote!

    Verfasst von green.vegan_ am 24. August 2016 - 09:46.

    Vielen Dank VeganGeckopfote! Es freut mich sehr, wenn es geschmeckt hat!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Die

    Verfasst von VeganGeckopfote am 21. August 2016 - 14:10.

    Sehr sehr lecker! Die Salzmenge war genau richtig tmrc_emoticons.)

    Wird es auf jeden Fall nochmal geben!

    "Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht" (George Bernard Shaw)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können