3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Spaghetti mit Tomatensoße


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Zucchini-Spaghetti mit Tomatensoße

  • 3 Zucchini (mit Spiralschneider in Streifen geschnitten)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Knoblauch-Grundstock, oder 1 Knoblauchzehe
  • 50 Gramm Pinienkerne
  • 1,5 Teelöffel Gemüsebrühe (selbstgemacht)
  • 1 Glas rotes Pesto ( am Besten selbstgemacht)
  • 500 Gramm Kirschtomaten
  • 80 Gramm Wasser
  • Salz, fein
  • Pfeffer
  • Parmesan zum Bestreuen
  • 300 Gramm Garnelen gebraten, wer möchte
  • 30 Gramm Rapsöl
  • 6
    40min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitungen
  1. Zucchini mit Spiralschneider in Streifen schälen, Zwiebel schälen und vierteln
    Parmesan 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern und umfüllen
  2. Das Kochen beginnt
  3. 1) Zwiebel und Knoblauch 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
    2)Pinienkerne und Öl zufügen, Zucchini im Varomastufe aufsetzen und alles 3 Min. Varomastufe Stufe 1 garen.
    3)Tomaten, Gemüsebrühe, Pesto und Wasser hinzufügen (ich mache das Wasser ins Pestoglas, um das Ganze Pesto zu nutzen) und anschließend 12-15 Minuten Varomastufe Gentle stir setting garen.
    4)In der Zwischenzeit die Garnelen braten, können aber auch auf dem Einlegeboden gedämpft werden.
    Auflaufform oder Teller im Backofen bei 50-70 Grad erwärmen.
    5) Zucchini-Spaghetti in die heiße Form füllen oder auf die Teller verteilen. Die Soße 10 Sek. Stufe 8 pürieren (wer möchte) und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend über die Spaghetti gießen und Garnelen darauf verteilen.
    Mit Parmesan bestreuen und genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Größe der Zucchini ggf. 4 Stück verwenden.
Das Pesto kann auch weggelassen werden oder das Wasser durch Weißwein ersetzt werden, falls keine Kinder mitessen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare