3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchinigulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zucchinigulasch

  • 1 Zwiebel halbiert
  • 30 Gramm Öl
  • 2 Möhren, in dünnen Scheiben
  • 2 Zucchini, in Stückchen, bei uns wachsen größere im Garten, ich hab eine große gewählt, die war 25 cm
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe / Paste
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 600 Gramm Wasser
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Salz, Pfeffer, Petersilie, Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel halbiert in den Closed lid geben und 2 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Die Möhrenscheiben und das Öl hinzugeben und 4 Min. bei 100 Grad Stufe 2 anschwitzen.
    (Wer Knoblauch mag, kann gern 1 zerdrückte Zehe mit in den Topf geben).
    Das Wasser, Gemüsebrühe, Paprikapulver hinzugeben und 3 Minuten bei 100 Grad Stufe 1 köcheln.
    Die Zucchiniwürfel hinzufügen und 10 Min. 100 Grad bei Stufe 1,5 und Counter-clockwise operation köcheln lassen.
    Nun die Sahne und Gewürze hinzugeben, weitere 3 Min. / 100 Grad / Stufe 1,6 / Counter-clockwise operation köcheln.
    In eine kleine Schüssel etwas Sauce aus dem Closed lid schöpfen, 2 EL Mehl einrühren und zurück zum Gulasch geben.
    3 Min. / 100 Grad / Stufe 1 / Counter-clockwise operation andicken lassen.
    Abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Größe eurer Zucchini benötigt ihr eventuell 100 ml Wasser weniger oder auch mehr.

Als Beilage passt gut Reis, Ebly, Kritharaki oder Kartoffelbrei. Wir essen gern auch Fisch dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist wirklich ein tolles Rezept. Bei uns wird...

    Verfasst von Günnie am 17. August 2017 - 17:30.

    Das ist wirklich ein tolles Rezept. Bei uns wird es dieses Gulasch sicher noch öfters geben. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht und ich muss sagen, es schmeckt...

    Verfasst von Leckerli22 am 12. August 2017 - 17:17.

    Heute gekocht und ich muss sagen, es schmeckt wirklich sehr lecker. Werde das nächste Mal auf jeden Fall weniger Flüssigkeit nehmen und die Kochzeit etwas reduzieren. Danke fürs Einstellen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war sehr lecker!! Das nächste mal nehme ich...

    Verfasst von Mupfl am 11. August 2017 - 12:57.

    Das war sehr lecker!! Das nächste mal nehme ich weniger Wasser, es war etwas zu suppig.
    Zum Schluß habe ich noch eine Ecke Schmelzkäse dazugegebenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept :wink:. Hat wunderbar...

    Verfasst von Stricken50 am 10. August 2017 - 20:07.

    Danke für das tolle Rezept Wink. Hat wunderbar geschmeckt
    Liebe Grüße aus Wien.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das tolle Feedback... Gab...

    Verfasst von JulSte am 7. August 2017 - 16:17.

    Vielen lieben Dank für das tolle Feedback... Gab es bei uns heute Mittag auch... und wir haben unmengen Zucchini im Garten tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses SUPER tolle Rezept, das...

    Verfasst von anne0613 am 7. August 2017 - 15:09.

    Vielen Dank für dieses SUPER tolle Rezept, das bei der Zuchinischwemme in userem Garten eine willkommene Abwechslung bot. Uns hat es vorzüglich geschmeckt!! Habe versehentlich fast ein bisschen zu viel Wasser erwischt, daher ist es zwar gebunden aber leicht dünn geworden, geschmacklich aber ein Traum. Den Rest werde ich pürieren und daraus eine Suppe machen. Habe es mit 1 geh. Knoblauchzehe aber ohne Kreuzkümmel gemacht. Volle Punktzahl!! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können