3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchiniküchlein griechischer Art


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zucchiniküchlein griechischer Art

  • 2-3 Stück Zucchini
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Knoblauchzehen
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 60 g Dinkelmehl
  • 80 g Haferflocken
  • 2 Stück Eier
  • 200 g Feta-Käse
  • 50 g Parmesan
  • 1 geh. TL Salz
  • Dill- Oregano-und Minze-Blätter
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Esslöffel Olivenöl
5

Zubereitung

  1. 1. Den Parmesankäse im Closed lid 7 sec./ St. 10 zerkleinern
    2. Zucchini in Scheiben in den Closed lid geben 5 sec./ St. 5 min. mit Hilfe des Spatels zerkeinern, in das Garkörbchen umfüllen, mit Salz bestreuen und abtropfen lassen.
    3. Die Zwiebel und Knoblauchzehe mit Hilfe des Spatels 5 sec. /St. 4 zerkeinern, 1 Eßl. Olivenöl dazugeben und 2 min./ Varoma / St. 2 dünsten. Das Mehl, Sonnenblumenkerne, Haferflocken und Eier dazugeben und 10 sec. Dough mode zu verrühren. Nun die Gewürze, abgetropfte Zucchini, Parmesan und grob zerkleinerten Schafkäse dazugeben und 5 sec./ St. 5 Counter-clockwise operation untermengen.
    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und jeweils einen gehäuften Eßl Teigmassse goldgelb, beidseitig backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu essen wir am liebsten Skyr oder Quark mit frischen Kräutern gewürzt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare