3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchinispaghetti


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Tomatensoße

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Stück Zwiebel, gehackt
  • 50 g Katenschinken, klein geschnitten
  • 1 Päckchen Tomaten, passierte
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter, nach Wahl, z. B. Basilikum, Oregano, Majoran, Salatkräuter

Zucchinispaghetti

  • 2 EL Olivenöl
  • 3 - 4 Stück Zucchini
  • 3 - 4 Stück Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln 5 Sek - Stufe 5. Mit dem Spatel nach unten schieben und evtl wiederholen. Katenschinken und Öl dazu geben und 5 Min - 100° - Stufe 2 dünsten. Die Tomaten dazu geben und kräftig würzen und 10 Min - 100° - Stufe 2 köcheln lassen.


     


    Für die Zucchinispaghetti brauchen wir nur etwa 3 oder 4 EL Tomatensoße. Den Rest gebe ich dann immer kochend heiß in heiß ausgespülte Gläser mit Deckel und stelle sie anschließend kurz auf den Kopf. So ist sie monatelang haltbar und ich habe immer mal eine Tomatensoße griffbereit, wenn es schnell gehen muss.


     


    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen kurz darin andünsten. Mit einem Julienneschneider die Zucchini in dünne Spaghetti schneiden und 1 - 2 Minuten im Öl schwenken. 3 - 4 EL Tomatensoße darüber geben und mit Salz und Pfeffer würzen.


     


    Fertig.


     


    Wir haben heute einige "normale" Spaghetti gekocht und diese fast direkt mit den Zucchini in die Pfanne gegeben und geschwenkt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! ich habe

    Verfasst von ny nina am 23. Juli 2015 - 17:28.

    Sehr lecker!

    ich habe Spaghetti dazu (ca. 250 g) und 500 g Zucchini genommen. Mit der Sauce eine gute Mischung, die satt macht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker! Aber ich

    Verfasst von snolli am 14. Juli 2015 - 00:40.

    Wirklich lecker! Aber ich habe 4 Zucchinis (ca. 600g) alleine gegessen. Allerdings mit 50% der Soße. 

    Die Zucchinis fallen in der Pfanne zusammen und um richtig satt zu werden, braucht man einfach mehr Masse. Die Soße ist schön würzig durch den Schinken. 

    [[wysiwyg_imageupload:16905:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können