3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zuccini oder Auberginen Lasagne/ Auflauf sehr lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 200 g Zwiebeln, geviertelt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 300 g Karotten, in stücken
  • 2 Stück Zuccinis oder Auberginen, ich habe kombiniert 1 Zuccini/1 Aubergine
  • 20 g Öl
  • 30 g mayo
  • 1 Stück Paprika, rot
  • 1/2 TL Salz

soße

  • 300 g Wasser
  • 30 g Tomatenmark
  • 1/2 TL Salz
  • 20 g Soßenbinder
  • 1 Msp. Pfeffer

zusätzlich

  • Mehl, zum panieren
  • Öl, zum braten
  • Salz, für die zuccinis
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1) Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben 3 sek/st.5

    Karotten und Öl dazu geben 3sek/st.5

    Dann 7 min/varoma/Counter-clockwise operation/st.1

    Backofen auf 200° vorheizen

    2) in dieser Zeit Zuccinis in 1 cm dicke Scheiben schneiden, im Mehl umwälzen und in einer heißen Pfanne (mit Öl) von beiden Seiten gold anbraten.

    4) Sobald der Thermi mit anbraten von Gemüse fertig ist Mayo und Salz in den Mixtopf geben 10 sek/Counter-clockwise operation/st.2 verrühren.

     

     

  2. 3) die hälfte der Zuccini-Scheiben in eine Auflaufform neben einander legen, leicht salzen und darauf das Gemüse aus dem TM verteilen

  3. 4) Die Paprika in den Closed lid geben 5 sek./st.4 zerkleinern und auf dem Gemüse verteilen. (ich hatte die heute ohne Thermie geschiebelt gehabt)

    Darauf die restlichen Zuccinis verteilen, leicht salzen.

  4. 5) Alle Zutaten für die Soße in den Closed lid geben 3 min/Varoma/st.2 

    Die Soße in die Auflaufform geben. Die Lasagne im vorgeheiztem Backofen 15 min backen.

     

10
11

Tipp

Wer mag kann die Lasagne auch mit Käse überbacken, uns hat diese aber auch ohne, sehr gut geschmeckt. Es hat uns nichts gefehlt.

Servieren Sie die Lasagne als Hauptgericht oder als Beilage


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker und schnell zubereitet!...

    Verfasst von 19Thermofixi82 am 5. Oktober 2016 - 14:50.

    Lecker und schnell zubereitet!

    Meinen Fleischkatzen hat zwar das Fleisch gefehlt, hat Ihnen aber dennoch geschmeckt!

    Liebe Grüße


    19Thermofixi82

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo .Nati, hat vorzüglich

    Verfasst von gluecksfee49 am 5. September 2016 - 15:22.

    Hallo .Nati,

    hat vorzüglich gemundet. Interessant war die gedünstete Zwiebel-Karottenmischung, die einen leichten Kürbis-Beigeschmack hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe es heute zu

    Verfasst von Chris_mg am 13. August 2016 - 22:26.

    Sehr lecker! Habe es heute zu Nudeln und Schnitzeln gemacht. Mein Mann war begeistert!  Big Smile

    Vielen Dank für´s Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, aber meinem Mann

    Verfasst von Patmaus64 am 14. April 2016 - 23:28.

    Lecker, aber meinem Mann fehlten doch ein paar Nudeln dazu. Mir hat's auch ohne super geschmeckt tmrc_emoticons.) Schnell und einfach gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können