3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zuchini Hack Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 400 g Hack
  • 2 Zwiebel( in viertel)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zuchini
  • 1 Dose Tomaten in Stücke
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca 2 gestr. TL Sambal Oelek
  • 300 g Gouda
  • 200 g Creme Fine zum kochen
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1.Zuchini waschen und in stifte schneiden.

    2.Den Käse im Closed lid auf Stufe 5 ca 5-10s. raspeln, umfüllen.

    3. Zwiebeln und Knoblauchzehen in den Closed lid geben und ebenfalls 5s. auf  Stufe 6 zerkleinern und achließend 2minuten auf Gentle stir setting  dünsten.

    4. Tomaten, Creme fine, Sambal oelek, Salz und Pfeffer in den Closed lid geben und kurz auf stuffe 4 rühren. Nach belieben noch nach würzen.

    5. Nun Zuchini und Hack in eine gefettete Auflaufform geben die Soße darüber gießen und Käse darüber streuen.

    Und zu guter letzt alles auf 200grad für 25-30minuten in den Ofen

10
11

Tipp

Natürlich kann man den Käse auch weglassen oder durch Feta ersetzten.

Ich mache es immer mit Geflügelhack, natürlich selbst mit hilfe des TM tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept!

    Verfasst von SusannH am 15. Oktober 2017 - 16:59.

    Tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe Lammhack verwendet. Durch...

    Verfasst von bk am 18. August 2017 - 09:07.

    Sehr lecker, ich habe Lammhack verwendet. Durch die Zucchini war es sehr saftig und ich habe es 40 Min bei 175 Grad Umluft gebacken. Schnelle Zubereitung, klasse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, gesund und schnell zubereitet. Danke...

    Verfasst von Tini_Mäusi_TM5 am 22. März 2017 - 13:10.

    Superlecker, gesund und schnell zubereitet. Danke für das RezeptSmile(gedünstet mit 100 Grad)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schönes Rezept. Aber z.b.

    Verfasst von DanceAnn am 28. Februar 2016 - 12:56.

    Ein schönes Rezept. Aber z.b. als Anfänger, wäre es schön, wenn auch die Grad zahlen angegeben werden. Da mein Freund somit mit dem Rezept überfordert war.

    Beim Dünsten kann ich es mir schon denken das es auf 100 Grad muss und bei der Tomatensauce, wird dann alles kalt zusammen gerührt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können