3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Auberginen-Brotaufstrich vegetarisch/vegan


Drucken:
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Auberginenaufstrich

  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Auberginen, geschält
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Apfel, klein
  • 2 TL Salz, Steinsalz
  • 1/2 TL Pfeffer,weiß
  • 10 Blättchen Basilikum
  • 20 g Sonnenblumenöl
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Auberginenaufstrich
  1. Sonnenblumenkerne 5-7 Sek/Stufe7 im mahlen, umfülen.

    Aubergine schälen und in Stücken in den geben. 

    Tomate und Zwiebel halbieren, Knoblauch,Apfel, Salz und Pfeffer  zugeben, 10 Sek/Stufe 7 zerkleinern.

    Messbecher abnehmen und Garkorb als Spritzschutz auf den stellen . 25Min /Varoma /Stufe 2-3 einkochen.

    Basilikum, gem. Sonnenbk und Öl zugeben und 20Sek./ Stufe4-6-8 pürrieren. Eventuell zwischendurch vom Rand runterschieben.

    Sofort in subere Schraubgläser füllen und verschließen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Schmeckt super auf Vollkornbrot oder Baguette, gute Alternative zu Wurst und Käse auch für alle nicht Vegetarier / Veganer zu denen ich auch gehöre.

Achtung! In meinen Rezept habe ich Steinsalz verwendet , wenn man normales Salz nimmt muss man die Menge reduzieren, da Steinsalz nicht so salzig ist .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auf Anhieb gelungen! Ich habe die doppelte Menge...

    Verfasst von Siluli am 16. September 2021 - 18:00.

    Auf Anhieb gelungen! Ich habe die doppelte Menge gemacht und das Öl auch gleich dazu. Daher ist wohl auch überhaupt nichts angebrannt. Uns ist es nicht zu salzig, habe noch getrockenete Tomaten dazugetan. Sehr lecker, warm auch gut aber kalt noch viel besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt erst am nächsten Tag,...

    Verfasst von Kyra100 am 2. August 2021 - 18:13.

    Schmeckt erst am nächsten Tag,
    als Brotaufstrich auf selbstgemachten Knäckebrot, sehr lecker,

    4 Sterne habe ich deshalb nur gegeben, weil alles unten im Mixtopf abgebrannt war,
    vielleicht wie in den Kommentaren geschrieben nur mit 95 oder 90 ° kochen und eventuell da schon einen Löffel Öl dazu geben. Sehr gut schmeckt der Basilikum im Dip, habe die doppelte Menge genommen, war nicht zuviel.
    Nur 20 Min kochen reicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe mal eine blöde Frage🤗:...

    Verfasst von Konfektchen am 25. Februar 2021 - 08:40.

    Hallo, ich habe mal eine blöde Frage🤗:
    Kommt die Aubergine roh in den Mixtopf oder backt ihr die vorher im Ofen? Und warum muss die Schale ab?
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr guter Brotaufstrich. Bin begeistert!

    Verfasst von Bärbel-chen am 4. Januar 2021 - 18:06.

    Sehr guter Brotaufstrich. Bin begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - habs grad gemacht weil die...

    Verfasst von Kassy am 25. Oktober 2020 - 21:10.

    Super lecker - habs grad gemacht weil die Aubergine wegmusste. Tomaten hab ich vergessen😁 und die sonnenblumenkerne mangels Anwesenheit durch pinienkerne ersetzt. Hab den tip mit dem öl und salz aufgenommen ist nichts angebrannt. Danke fürs rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausprobiert ........

    Verfasst von 2304andy am 18. August 2020 - 19:41.

    Ausprobiert .....

    ..... und für gut befunden. Ein bisschen Chili dazu und es war perfekt. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Hatte 480 Gr. geschälte Auberginen...

    Verfasst von Clarinchen am 19. Februar 2020 - 13:15.

    Tolles Rezept. Hatte 480 Gr. geschälte Auberginen im Topf plus andere Zutaten. Es ist nicht angebrannt. Hatte im Laden die Auberginen gewogen .... eine brachte 220 Gramm auf die Waage, die andere 430 Gramm. So unterschiedlich. Ich habe dann eine mittlere und noch eine kleine genommen. Bei zu wenig brennt es glaube ich schnell an. Schmeckt mega lecker. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht. Ich hab das Öl...

    Verfasst von Josefina2 am 12. September 2019 - 20:04.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Ich hab das Öl auch gleich dazugegeben und nur 20 Minuten eingekocht. Hat prima geklappt, nichts angesetzt. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • grad eben hergestellt:...

    Verfasst von miaG am 9. Juni 2019 - 08:49.

    grad eben hergestellt:
    Das Öl habe ich vorm Kochen in den Topf und nur 20 Min gekocht. Ansonsten hab ich mich an das Rezept gehalten. Etwas Schärfe könnte man noch zugeben; der Tip mit Harissa ist sicher lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es leider nicht geschmeckt. Es war zu...

    Verfasst von knobi am 19. April 2019 - 09:13.

    Uns hat es leider nicht geschmeckt. Es war zu salzig, die Konsistenz war nicht gut und es hat etwas angesetzt. Schade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wuchen:...

    Verfasst von krankenhaus am 16. Februar 2019 - 18:51.

    Wuchen:

    Habe den Aufstrich gerade gekocht mit 95 Grad, ansonsten genau wie im Rezept.

    Die Konsistenz ist jetzt schon im warmen Zustand gut streichfähig, wird aber vermutlich noch etwas fester, wenn die Paste ausgekühlt ist.

    Fazit - nix angebrannt, 95 Grad ausreichend

    Danke für das Rezept, schmeckt im warmen Zustand schon lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, nur schade das der Vermerk mit dem Salz...

    Verfasst von Moni Kusel am 7. November 2018 - 06:36.

    Sehr gut, nur schade das der Vermerk mit dem Salz soweit unten steht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker aber Ausbeute ist schon sehr gering...

    Verfasst von Wuchen am 24. Juli 2018 - 20:28.

    Sehr lecker aber Ausbeute ist schon sehr gering für den Aufwand. Leider kann ich mich meinen Vorrednern anschließen- auch mir ist es ziemlich angebrannt. Hat es schonmal jemand mit nur 100Grad probiert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genauso lecker wie der Paprika-aufstrich ! ...

    Verfasst von rottinchen am 4. Juni 2018 - 16:57.

    Genauso lecker wie der Paprika-aufstrich !
    Deshalb auch hier volle Punktzahl ...

    ~Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen , müssen Tiere fühlen , das Menschen nicht denken~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper gut!...

    Verfasst von Doris0815 am 2. Februar 2018 - 18:33.

    Suuuper gut!

    Ich hab mmich an das Rezept gehalten und find den Aufstrich richtig gut!
    Etwas angelegen ist er mir auch, aber das war nicht so schlimm.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat leider gar nicht geschmeckt, schade für die...

    Verfasst von Yogi1 am 19. November 2017 - 22:11.

    Hat leider gar nicht geschmeckt, schade für die Zutaten.😒

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin heute zu Frühstücken bei meiner Tochter...

    Verfasst von elkie67 am 10. November 2017 - 06:42.

    Bin heute zu Frühstücken bei meiner Tochter eingeladen. Es ist mein erster veganer Aufstrich und ich bin gespannt, was sie als Veganer dazu sagt. Mir als Nicht-Veganer hat er schonmal sehr gut geschmeckt.

    Solange Kakaobohnen noch am Baum wachsen, ist Schokolade für mich Obst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar! ...

    Verfasst von Stascha am 22. Oktober 2017 - 18:45.

    Wunderbar!
    Schmeckt genau so wie es ist und ist eine gesunde Ergänzung in der vegetarischen Ernährung. Könnte ruhig noch ein klein wenig mehr ergeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Aufstrich schon ein paar mal gemacht,...

    Verfasst von Petco am 13. September 2017 - 06:26.

    Ich habe den Aufstrich schon ein paar mal gemacht, alle die ihn gegessen haben, waren begeistert. Wirklich sehr, sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, danke!

    Verfasst von Kaysee am 7. Juli 2017 - 19:54.

    Sehr lecker, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die doppelte Menge gemacht. Das Rezept...

    Verfasst von Mummy1512 am 5. Juli 2017 - 14:22.

    Ich habe die doppelte Menge gemacht. Das Rezept habe ich genau befolgt bis auf den Apfel und drei kleine Gläser davon erhalten. Meine Veganer-Tochter wird sich sicher darüber freuen. Die Konsistenz finde ich gut und auch den Geschmack. Obschon ich denke, dass der Aufstrich kalt noch besser schmecken wirdWink
    jedenfalls 5 mal vorab von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, mache ihn schon zum zweiten Mal. Ich...

    Verfasst von Kerstingraeter@web.de am 11. Februar 2017 - 18:29.

    Sehr lecker, mache ihn schon zum zweiten Mal. Ich habe auch nur 1 Teelöffel Salz genommen. Zwiebeln und Knoblauch habe ich vorher angedünstet und das Olivenöl auch mit gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • malue hat geschrieben:...

    Verfasst von genussmann am 29. Oktober 2016 - 18:53.

    malue hat geschrieben:

    Gestern für einen Grillabend hergestellt, bei dem auch eine Veganerin dabei war, und alle waren begeistert, nicht nur die Veganerin tmrc_emoticons.;-)

    Ich habe nur 1 TL Salz (Meersalz) genommen. Und damit nichts anbrennt, habe ich das Öl vor dem Kochen dazu gegeben, und es hat funktioniert, nichts setzte an. 20 Minuten Varoma haben gut gereicht.

    Danke für das leckere Rezept - 5 Sterne lasse ich gerne hier!




    Habe auch die Erfahrung gemacht, dass es anbrennt und für meinen Geschmack zu salzig ist. Werde jetzt mal deinen Rat beherzigen und das Öl vorher dazugeben sowie das Salz reduzieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade den Aufstrich gemacht und vorher...

    Verfasst von Dani37 am 7. Oktober 2016 - 13:57.

    Habe gerade den Aufstrich gemacht und vorher vergessen die Sonnenblumenkerne umzufüllen.

    Hat trotzdem funktioniert. Ist zwar ein bisschen angebrannt, aber Schmeckt aber sehr lecker.

    Ich habe mit Harrisa ein bisschen Schärfe zugegeben und auch nur 1 TL Salz verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suupeeer Rezept, ich hatte keinen Basilikum im...

    Verfasst von Cybille am 13. September 2016 - 09:26.

    Suupeeer Rezept, ich hatte keinen Basilikum im Haus dafür habe ich eine halbe Paprika mit hinein gemacht. Bin total begeistert. Das mache ich jetzt öfter, da man es auch haltbar machen kann, wie Marmelade o.ä. Danke fürs reinstellenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe das Rezept heute

    Verfasst von mogeli am 9. August 2016 - 18:13.

    habe das Rezept heute ausprobiert und bin begeistert! Ich hatte die sonnenblumenkerne auch vorher geröstet und die Zwiebeln in dem Öl angeschwitzt und auch nur einen Teelöffel Salz genommen. Das war super lecker!!!! Danke für das schöne Rezept!!!!   Habe doch glatt die Sterne vergessen  voll und wenns noch mehr gäbe, dann würde ich noch mehr vergeben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Rosemaria, Wahnsinn -

    Verfasst von Witchy607 am 17. Juli 2016 - 18:33.

    Hallo Rosemaria, Wahnsinn - der ist genauso lecker wie dein Paprika-Brotaufstrich. Hatte noch eine Chili übrig und hab diese noch dazu gegeben. Suuuper lecker Love . Bei mir brennt übrigens auch nichts an, hatte aber auch eine große Aubergine.

    Auch hierfür vielen lieben Dank für's Einstellen tmrc_emoticons.) Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Brotaufstrich ist

    Verfasst von bibi2804 am 14. April 2016 - 10:36.

    Der Brotaufstrich ist wirklich sehr sehr lecker! Allerdings waren die 25 Min. Einkochzeit zu lange und mein Aufstrich war leicht angebrannt... Ich denke 20 Min. reichen auch aus. ... ich hätte mal die Kommentare zu dem Rezept vorher lesen sollen... tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Lidia84 am 5. April 2016 - 21:05.

    Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW, Gigantisch, habe das Öl

    Verfasst von Kat2505 am 13. März 2016 - 18:29.

    WOW, Gigantisch, habe das Öl gleich vor dem Kochen in den  getan und auch nur 17 Minuten gekocht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl sehr lecker,

    Verfasst von Janolt am 4. Februar 2016 - 11:41.

    Volle Punktzahl

    sehr lecker, Variationen möglich, zB. mit Tomatenmark, Salz sollte man vorsichtig dosieren, je nach Sorte 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept! schmeckt

    Verfasst von Inuna am 26. Oktober 2015 - 22:42.

    super Rezept! schmeckt hervorragend! vielen Dank! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe es gerade gekocht

    Verfasst von Bienchen 58 am 22. August 2015 - 16:07.

    ich habe es gerade gekocht und es ist super geworden.toller geschmack,habe abe noch paar frische minzblätter dazugegeben.einfach lecker danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Mein neuer

    Verfasst von mirrorwitch am 17. August 2015 - 22:11.

    Sehr lecker. Mein neuer Favorit.

    Ich habe die Kerne vorher angeröstet und die Zwiebeln leicht angeschwitzt. Top.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! 

    Verfasst von pferdemutti am 1. August 2015 - 18:00.

    Sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker!   Wenn es

    Verfasst von pferdemutti am 1. August 2015 - 15:50.

    Suuuper lecker!   Cooking 7

    Wenn es ginge, würde ich Dir 6 Sterne geben! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und eine

    Verfasst von Fleur de Lys am 22. Juli 2015 - 14:43.

    Sehr sehr lecker und eine super Idee.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und schon wieder köchelt

    Verfasst von heike50374 am 11. Juni 2015 - 13:41.

    Und schon wieder köchelt dieser tolle Aufstrich im Thermie  tmrc_emoticons.)Lg

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmm. Ich hatte noch eine

    Verfasst von catsandmore am 3. Juni 2015 - 09:42.

    hmmm. Ich hatte noch eine bereits im Backofen gegarte Aubergine, die verarbeitet werden sollte. Dann bin ich auf dieses Rezept gestossen. Sonnenblumenkerne mussten auch weg - und zack - schon war dieser Aufstrich auf der Welt. Danke dafür. Durch die Kombi mit Apfel wird es meiner Auffassung nach mild und angenehm.  

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckerer

    Verfasst von heike50374 am 27. Mai 2015 - 14:34.

    Ein sehr leckerer Aufstrich.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , wenn die Schale mit

    Verfasst von Rosemaria am 20. Mai 2015 - 22:17.

    Hallo , wenn die Schale mit benutzt wird wird die Farbe sehr dunkel. Wie es sich geschmacklich verändert weiß ich nicht.

    LG

    TiggiBiggi  Thermomix Repräsentantin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde das auch gerne mal

    Verfasst von Susikocht am 20. Mai 2015 - 12:31.

    Würde das auch gerne mal machen habe aber noch eine Frage: Weshalb muss man die Aubergine schälen? Sitzt nicht in der Schale der meiste Geschmack?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Direkt nach dem Herstellen

    Verfasst von Conny BN am 1. Mai 2015 - 11:40.

    Direkt nach dem Herstellen schmeckt der Aufstrich uns noch nicht so besonders, jetzt bin ich mal gespannt, wie er sich nach einer Zeit im Kühlschrank entwickelt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, perfekte

    Verfasst von Rievkooche am 23. April 2015 - 10:16.

    Sehr lecker, perfekte Konsistenz, wird bei uns zum Standard!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Aufstrich schmeckt

    Verfasst von jule328 am 19. April 2015 - 21:43.

    Der Aufstrich schmeckt lecker, ist mir aber ein bisschen zu fruchtig -  werde beim nächsten mal weniger Apfel nehmen.

    Wie lang ist er haltbar wenn er heiß in Gläser gefüllt wird? Muss ich ihn dann in den Kühlschrank stellen oder zählt das als eingekocht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo genial! Am Anfang

    Verfasst von Susen667 am 16. April 2015 - 15:05.

    Sooooo genial! Am Anfang schmeckt der Aufstrich ziemlich langweilig, aber jetzt nach dem ziehen im Kühlschrank .... super toll! Absoluter Leberwurst-Ersatz!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich lecker! Kam

    Verfasst von Safari25de am 6. März 2015 - 13:34.

    Schmeckt wirklich lecker! Kam leider gerade mal ein kleines Glas raus. Beim nächsten Mal nehme ich eine größere Aubergine oder 2 mittlere.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Aufstrich.

    Verfasst von Batsch24 am 1. März 2015 - 13:10.

    Sehr leckerer Aufstrich. Unbedingt Öl schon zum einkochen hinzugeben. Habe auch eingelegte getrocknete Tomaten noch rein. Gibts jetzt öfters  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Aufstrich ist um Klassen

    Verfasst von Lizzyjoe am 22. Februar 2015 - 17:02.

    Der Aufstrich ist um Klassen besser als ein Gekaufter aus dem Bioladen. Ich habe noch zwei eingelegte getrocknete Tomaten mit reingetan. Insgesamt reichen 2 Tl Salz für die doppelte Menge, aber das ist ja Geschmackssache. Vielen Dank für das alltagstaugliche Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker☺da schmeckt das

    Verfasst von DorisP am 17. Februar 2015 - 18:01.

    Sehr lecker☺da schmeckt das butterbrot so richtig gut. Brot wird zum Trägermedium für diesen feinen Aufstrich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •