3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cumberland-Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bio-Orange
  • 4 Schalotten, geschält
  • 200 g Johannisbeergelee
  • 3 EL Portwein
  • 1 EL Essig
  • Pfeffer, Salz, gemahlener Ingwer zum Abschmecken
5

Zubereitung

  1. Zitrusfrüchte heiß abwaschen, Schale abraspeln und die Früchte auspressen.

    Die Schalen in einem Töpfchen mit wenig Wasser kurz aufkochen, abgießen und gut abtropfen lassen.

    Schalotten 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Johannisbeergelee dazu und 3 Min./80°C/Stufe 1 flüssig rühren.

    Essig, Portwein und Fruchtsäfte 5 Sek./Stufe 2 unterrühren.

    Fruchtschalen zugeben und 30 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 unterheben.

    Mit Salz, Pfeffer und Ingwer abschmecken.

10
11

Tipp

Die ultimative Fleisch-Sauce:Schmeckt gut zu kalten Fleischspießen, Roatsbeef usw.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich liebe Cumberland Sauce!

    Verfasst von iratecherub am 26. Februar 2016 - 21:35.

    Ich liebe Cumberland Sauce! Und diese ist auch wirklich sehr lecker. Haben Fondue mit Freunden gemacht und die Soße kam bei allen gut an  tmrc_emoticons.) Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können