3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Currysosse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Currysosse

  • 500 g passierte Tomaten
  • 2 Esslöffel Essig
  • 3 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Curry
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 2 Spritzer Tabasco
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • 6
    11min
    Zubereitung 11min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Currysosse
  1. 1. Alle Zutaten in den Closed lid geben

    2. Den Closed lid auf 8 Minuten/100 Grad/Stufe 2 stellen und Messbecher einsetzen

    3. Servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry... leider total schlapp und sauer 😖 dann...

    Verfasst von Svenfoto am 4. Dezember 2017 - 19:53.

    Sorry... leider total schlapp und sauer 😖 dann doch lieber etwas mehr Zutaten in die Hand nehmen und die Sansibar kochen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach.

    Verfasst von LillyNala am 31. Oktober 2017 - 17:10.

    Super lecker und einfach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker :smile:

    Verfasst von Rosi Wagner am 16. August 2017 - 06:06.

    sehr, sehr lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Soße eben probiert

    Verfasst von Kela89 am 30. Juli 2015 - 22:11.

    Habe die Soße eben probiert und kann nur sagen TOP!

    Super einfach, schnell und mit "normalen " Zutaten, die man (fast) immer im Haus hat. 

    Die hab ich bestimmt nicht das letzte Mal gekocht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nehme die Gemüsepaste aus

    Verfasst von thermischatz77 am 24. März 2015 - 21:10.

    Ich nehme die Gemüsepaste aus dem Thermi  Big Smile

    schmeckt auch mit fertigen Gemüsebrühe (die mit Glutamat und Hefeextrakt) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Natürlich auch ohne

    Verfasst von Julemand am 24. März 2015 - 19:48.

    Lecker!

    Natürlich auch ohne glutamat, hefeextrakt, erdöl, sägespäne oder sonstige fiesitäten!  Big Smile

    Aber mit sicher auch voll in ordnung.

    VG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bestimmt doch die gute

    Verfasst von Dannykunterbunt am 24. März 2015 - 17:16.

    bestimmt doch die gute (glutamat- und hefeextraktfreie) Gemüsepaste aus dem Thermi Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie machst du denn die

    Verfasst von _Markus_Koch_ am 24. März 2015 - 14:28.

    Wie machst du denn die Gemüsebrühe?

    Oder nimmst du ein Convinientprodukt? Flüssig oder körnig?

    Mit oder ohne leckerem Glutamat und Hefeextrakt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können