3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grüne Sahne Pfeffersauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce

  • 3 TL eingelegte grüne Pfefferkörner
  • 4 Stück Schalotten halbiert
  • 30 g Butter
  • 1 EL Weinbrand oder Cognac
  • 2 EL Portwein
  • 200 g Kalbsfond oder Brühe
  • 100 g Sahne
  • 1 EL Dijonsenf (grobkörnig)
  • 2 EL Preiselbeerkonfitüre
  • 1 EL Crème fraîche
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Sauce
  1. Pfefferkörner in den Closed lid geben, 10 Sek./Stufe10. Mit der Spatel nach unten schieben.

    Schalotten zufügen und 4 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    Butter hinzufügen und 3 Min/ Varoma/Stufe 2.

    Weinbrand, Portwein, Fond, Sahne, Preisebeerkonfitüre und Senf in den Closed lid geben und 20 Min/90 Grad/ Stufe 2.

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es mag kann noch 1 EL Crème fraîche hinzufügen. Schmeckt sehr gut zu Filetsteaks.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Radldone: Das freut mich sehr. Sanke für die...

    Verfasst von UdoSchroeder am 17. September 2017 - 19:05.

    Radldone: Das freut mich sehr. Sanke für die Sterne.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pefekt, besser geht es nicht. Die komplette...

    Verfasst von Radldone am 17. September 2017 - 15:37.

    Pefekt, besser geht es nicht. Die komplette Familie war begeistert.
    Die Sauce gab es zu Entrecote Steaks mit Farmerkartoffeln (Kartoffelviertel mit Rosmarin im Backofen gegart).
    Da ich keine grünen Pfefferkörner hatte, habe ich schwarze Pfefferkörner genommen, die ich tags zuvor eingeweicht hatte. Die Sauce hat das Gericht erst so richtig aufgewertet. Besser wie in den meisten Restaurants.

    Besten Dank fürs Reinstellen.

    Smile Das Leben ist wunderbar, genieße es!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Vielen Dank für die

    Verfasst von dinokor75 am 2. September 2016 - 10:26.

    Super! Vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Sauce wird garantiert ausprobiert. Ich werde berichten  tmrc_emoticons.;)

    LG aus MG  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dinokor75, du kannst

    Verfasst von UdoSchroeder am 2. September 2016 - 10:14.

    Hallo Dinokor75, du kannst 1TL Pfefferkörner 5 Min vor Ende der Kochzeit in den Mixtopf geben. Die Preiselbeerkonfitüre habe ich im Rezept vergessen. Danke für den Hinweis. Ich habe das jetzt noch ergänzt.

    Viele Freude mit der Sauce; die ist echt lecker. Liebe Grüße, Udo tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo lieber Udo, müssen im

    Verfasst von dinokor75 am 2. September 2016 - 10:07.

    Hallo lieber Udo,

    müssen im ersten Schritt ganze 3 TL Pfefferkörner zerkleinert werden? Ich möchte eigentlich zum Schluss noch ganze Pfefferkörner in der Sauce haben (so, wie auf Deinem Bild). Wie gehe ich da vor? Und die Preiselbeerkonfitüre, in welchem Schritt wird sie dazugegeben? 

    LG aus MG  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fuan, ich wünsche dir viel

    Verfasst von UdoSchroeder am 2. September 2016 - 10:06.

    Fuan, ich wünsche dir viel Genuß dabei. LG Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liest sich super.. ich werde

    Verfasst von fuan am 2. September 2016 - 06:29.

    Liest sich super.. ich werde es ausprobieren.. Danke LG Fuan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dachte es mir schon. Unser

    Verfasst von Gerry kocht am 20. Februar 2016 - 20:54.

    Dachte es mir schon. tmrc_emoticons.;)

    Unser ursprüngliches Thema aber waren die Senfkörner, die ich weglassen wollte ...

    Schön, daß Du so schnell geantwortet hast.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Natürlich Pfefferkörner!!! 

    Verfasst von UdoSchroeder am 20. Februar 2016 - 20:37.

    Natürlich Pfefferkörner!!!  tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein lieber Udo, Du

    Verfasst von Gerry kocht am 20. Februar 2016 - 20:32.

    Mein lieber Udo,

    Du verblüffst mich schon wieder.

    Du liebst eingelegte grüne Senfkörner in der Soße  ???  Hab ich noch nie gesehen ...

     

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.;)  tmrc_emoticons.p

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gerry, nicht schlimm.

    Verfasst von UdoSchroeder am 20. Februar 2016 - 10:16.

    Hallo Gerry, nicht schlimm. Aber ich liebe eingelgte grüne Senfkörner in der Soße. Weglassesen ist natürlich immer eine Option.

    Liebe Grüße, Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, mein Lieber,   ich möchte

    Verfasst von Gerry kocht am 20. Februar 2016 - 00:54.

    Hi, mein Lieber,

     

    ich möchte mich bei Dir nicht unbeliebt machen. Ich bin ein Fan von Dir!

    Aber die Senfkörner würde ich nicht in diese wunderbare Soße geben, schlimm?

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Pfeffersosse hört sich

    Verfasst von Diamoon am 12. November 2015 - 13:25.

    Die Pfeffersosse hört sich lecker an, danke fürs Einstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider verfälschen 2 EL

    Verfasst von Rainbow1 am 12. November 2015 - 12:52.

    Leider verfälschen 2 EL Dijonsenf den Geschmack der Pfeffersosse zu stark in Richtung zu einer Senfsosse.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können