3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Italienischer Brotaufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Frischkäse
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 80 g getrocknete Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Chilischote rot
  • 1/2 Päckchen Basilikum (TK), oder 1/2 Bund frisch
  • 2 gestrichene Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
5

Zubereitung

  1.  Die getrockneten Tomaten, Knoblauchzehen, Chilischote,  Zwiebel   Closed lid  

      10  Sekunden bei Stufe 8 zerkleinern,

     dann den Frischkäse, den geriebenen Parmesan und gehackten Basilikum dazu

    Closed lid Gentle stir setting 10 Sekunden Stufe 2 vermischen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Brotaufstrich gerade gemacht und die...

    Verfasst von Angrafe am 20. Oktober 2017 - 15:39.

    Habe den Brotaufstrich gerade gemacht und die getrockneten Tomaten mit Zwiebeln, 1 Knoblauch und Olivenöl für 2 min. Auf Varoma Stufe gedünstet. Super lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von beatara am 14. Januar 2017 - 17:25.

    Sehr lecker!

    Einfach und schnell gemacht, sensationell lecker! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absolut beste Brotaufstrich, wir lieben ihn...

    Verfasst von skylo1981 am 27. Dezember 2016 - 18:34.

    Der absolut beste Brotaufstrich, wir lieben ihn und Gäste sind auch jedesmal total begeistert von dem Aufstrich. Ich werde jedes Mal nach dem Rezept gefragt 😋


    Ich nehme allerdings getrocknete Tomaten in Öl eingelegt und statt das Olivenöl, nehme ich das Tomatenöl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von jola-gotuje am 1. November 2016 - 19:44.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, 5 Sterne von

    Verfasst von Monika1312 am 18. Februar 2016 - 21:55.

    Super lecker, 5 Sterne von mir. Hab ' statt der Chilischote (die ich nicht hatte) 1/2 TL Sambal Olek genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept, danke

    Verfasst von hipka am 1. Mai 2015 - 21:30.

    Leckeres Rezept, danke dafür. 

    Ich werde das nächste mal nur einen Knoblauch nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas von lecker!!!

    Verfasst von Jana Buchholz am 11. April 2015 - 10:55.

    Sowas von lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Sterne vergessen!

    Verfasst von Kicherle74 am 20. Oktober 2014 - 20:20.

    Hab die Sterne vergessen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Hab noch

    Verfasst von Kicherle74 am 20. Oktober 2014 - 20:19.

    Sehr, sehr lecker! Hab noch etwas Feta und Pizzagewürz dazugetan. War absolut genial!

    Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Parmesan und die

    Verfasst von Roxy2002 am 11. Mai 2014 - 19:36.

    Hab den Parmesan und die Zwiebel weggelassen und nur 1 Knoblauchzehe benutzt, Rezept war super leker. 5 Sterne von uns tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leckerer Brotaufstrich, den

    Verfasst von Chris201262 am 14. Januar 2014 - 10:51.

    leckerer Brotaufstrich, den wird es ab sofort öfter geben tmrc_emoticons.)

    Ich mache den Brotaufsrich meistens ohne Knoblauch tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur toll. Falls kein

    Verfasst von Stezi79 am 5. Januar 2014 - 18:48.

    einfach nur toll. Falls kein Basilkum da ist, einfach andere Kräuter nach Belieben mit hinein geben...

    Der Aufstrich kam super an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ok, für mich

    Verfasst von jule328 am 16. November 2013 - 23:59.

    Geschmacklich ok, für mich aber zu scharf und irgendetwas fehlt ... kann aber auch nicht beschreiben was.

    Sonst gut und schnell gemacht.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir war es zu viel Knoblauch,

    Verfasst von Cosmo31 am 7. September 2013 - 19:36.

    Mir war es zu viel Knoblauch, habe es mit Frischkäse und weiteren Tomaten gestreckt. Dann wärs lecker für uns tmrc_emoticons.-)

    danke dennoch für das Rezept. Die Geschäcker sind halt verschieden tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich! Und dafür 5

    Verfasst von Nimbus71 am 9. März 2013 - 11:13.

    Köstlich!

    Und dafür 5 Sterne

    Gruß Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ghiottona schrieb: @

    Verfasst von Delphinfrau am 10. Februar 2013 - 23:25.

    ghiottona

    @ Delphinfrau: Oder erst die Zutaten ohne Zwiebel auf Stufe 8 zerkleinern, dann die Zwiebel zugeben und auf Stufe 5 weiterschreddern. Spart das Umfüllen tmrc_emoticons.;)

    Werde das Rezept auch bald ausprobieren und lasse schon mal ein Herzerl da Love

    ...DANKEEEE!!!

    Aber hab noch mal 'ne ganz andere Frage: das Brot sieht sooooOOOOOooo lecker aus - ist das ein Brot aus unserer "wilden Welt"??? Denn - wennnnnnnnnnnnn... dannnnn hätte ich gerne, sehr gerne den Link zum Rezept für dieses lecker aussehende Brot!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von uns 5 Sterne fuer dieses

    Verfasst von elfi1412 am 10. Februar 2013 - 22:12.

    Von uns 5 Sterne fuer dieses tolle Rezept .LG  Elfi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern ausprobiert, unseren

    Verfasst von Claudia B. am 27. Januar 2013 - 14:08.

    Gestern ausprobiert, unseren Gästen und uns hat es sehr gut geschmeckt. Danke für das Rezept!

    Lg Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • d a n k e  f ü r  d a s  t o

    Verfasst von elfi1412 am 25. Januar 2013 - 16:38.

    d a n k e  f ü r  d a s  t o l l e  R e z e p t  ! H a t   s u p e r   g e s c h m e c k t !!   L G 

                             

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab neulich noch einen Becher

    Verfasst von Töpfchen koch am 7. Januar 2013 - 16:25.

    Hab neulich noch einen Becher Creme fraiche dazugegeben- war auch lecker und sehr cremig Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @ Delphinfrau: Oder erst die

    Verfasst von ghiottona am 31. Dezember 2012 - 18:49.

    @ Delphinfrau: Oder erst die Zutaten ohne Zwiebel auf Stufe 8 zerkleinern, dann die Zwiebel zugeben und auf Stufe 5 weiterschreddern. Spart das Umfüllen tmrc_emoticons.;)

    Werde das Rezept auch bald ausprobieren und lasse schon mal ein Herzerl da Love

    Wer will, findet einen Weg, wer nicht will, findet einen Grund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , in 2012 noch schnell

    Verfasst von Estelouisa am 31. Dezember 2012 - 18:42.

    Hallo , in 2012 noch schnell dieses Rezept loben .Sehr lecker , passt gut zu unserem italienischen Abend . Lg Elke 

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das liest sich sehr lecker...

    Verfasst von Delphinfrau am 26. Dezember 2012 - 16:28.

    Das liest sich sehr lecker... aber: sollte man die Zwiebeln nicht nur maximal bei Stufe 5 "schreddern", weil sie sonst bitter werden können??? Also - so hab ich es gelernt... ich werde also erst die Zwiebel bei 5 schreddern, dann umfüllen und dann den Rest und anschließend die Zwiebel wieder unterheben... freu mich schon auf den Brotaufstrich!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können