3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsesoße schaumig (kalt als Brotaufstrich)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Limburgerkäse
  • 100 g Sahnestreichkäse
  • 100 g Butter
  • 100 g Milch
  • nach Geschmack weißer Pfeffer
  • gestr. TL Natron
5

Zubereitung

  1. Limburger in Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, Butter, Streichkäse und Milch dazu. Alles bei 90° ca. 10 Minuten bei Stufe 3 erhitzen. Wenn alles schön zerlaufen und gemixt ist (kurz bei Stufe 6 mixen), nach Geschmack mit weißem Pfeffer würzen. Dann einen halben TL Natron in die heiße Sauce geben und bei Stufe1-2 ca. 15 Sek. unterrühren.

    Vorsicht..........die Sauce wird sich verdoppeln und wird wunderbar schaumig. Schmeckt super zu Gemüse!

    Reste der Sauce im Kühlschrank aufbewahren. Ein herrlicher Brotaufstrich!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Irgendwie ist bei der

    Verfasst von Afortunada am 24. Mai 2012 - 11:41.

    :O

    Irgendwie ist bei der Rezepteingabe was schief gelaufen und bei den Zutatan ist mir die Milch abhanden gekommen! Rezept ist nun bearbeitet und ich hoffe auf ein gutes Gelingen!

    Die Portionsangabe, bezieht sich auf 4 Personen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Prachtschnalle, ich bin

    Verfasst von farawaygh am 4. April 2012 - 18:34.

    Hallo Prachtschnalle,

    ich bin nicht Eignerin des Rezeptes, aber ich habe heute mal getestet, nachdem auch ich über die Ungereimtheiten gefallen bin. Statt Butter habe ich 100g Milch, bzw. in meinem Falle Sahne genommen und wie beschreben verfahren. Mein Limburger war noch nicht in der Auflösung befindlich, was ihn ja besonders lecker macht. Deshalb war der Käsegeschmack nicht sehr intensiv. Um so mehr schmeckte ich das Natron durch. Auch wenn ich immer welches im Hause habe, in diesem Rezept fand ich das etwas dominant, vielleicht war es mehr als erlaubt, aber ich habe versucht das Rezept nachzukochen. Es war auf jeden Fall nicht so schaumig wie beschrieben, wurde aber relativ fest als es während der Mahlzeit abkühlte. Allerdings gibt es bei dieser Rezeptmenge keinen Rest bei 3 Portionen, jedenfalls in unserem Falle.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmhh, jetzt stehe ich hier

    Verfasst von Prachtschnalle am 16. März 2012 - 12:44.

    mmmhh, jetzt stehe ich hier mit meinen Zutaten und weiß nicht, wieviel Milch ich zugeben soll?

    Und Butter taucht in den Zutaten auf, wird aber nicht verwendet in deiner Beschreibung....

    Kannst du das bitte noch mal ergänzen?

    Danke, Prachtschnalle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können