3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsesoße zu Ravioli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 250 g Sahne süß
  • 100 g Weißwein
  • 300 g Gemüsebrühe
  • 250 g Käse, herzhaft, z.B Bergkäse
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Essig
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  

     Käse im Closed lid zerkleinern und umfüllen.

     Butter im Closed lid bei 70° Stufe 3 schmelzen lassen

     Mehl zugeben und Stufe 3-4  kurz glattrühren

     Restliche Zutaten (außer Käse) zugeben und aufkochen lassen Stufe 3

     Käse zugeben, weiter rüheren, nicht mehr kochen!!!! lassen.

     mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken

10
11

Tipp

passt super zu Ravioli oder Spagetti


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • köstlich! Hab mir die Soße

    Verfasst von waschbisch am 4. März 2012 - 11:29.

    köstlich!

    Hab mir die Soße gestreckt und als Suppe gegessen.

    Mangels süßer Sahne nahm ich Milch. Freue mich schon auf nächste Mal -  dann mit Sahne!

    Vielen Dank für das g'schmackige Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wir hatten heute diese

    Verfasst von AnitaZ1972 am 21. Februar 2012 - 16:49.

    Hallo,

    wir hatten heute diese Käsesoße zu Makaroni. Ich werde nächstes Mal jedoch einen mildern Käse nehmen, denn uns war die Soße zu würzig.

    Ich fände es auch besser wenn im Rezept bei den einzelnen Zubereitungsschritten Zeitangaben stehen würden. Gerade für jemand  der noch nicht lange mit dem TM kocht ,wäre das wichtig.

    Ansonsten ein schnelles ,unkompliziertes und wandelbares Rezept.

    Viele Grüße,

    AnitaZ1972

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können