3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Koriander Pesto mit Cashew-Kernen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Koriander ganz, frisch
  • 2 Stück Knoblauch, frisch
  • 100 g Parmesan, in Stücken
  • 120 g Olivenöl
  • 1 gehäufte Teelöffel Meersalz oder Steinsalz, grob
  • 150 g Cashewkerne, geröstet und gesalzen
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Koriander waschen und trocken tupfen, Wurzeln entfernen (Stängel können aber mit verarbeitet werden).
    Koriander, Knoblauch, Parmesan und Cashew-Kerne (z.B. 1 Dose oder selbst herstellen) sowie Meersalz  in den Mixtopf geben - 10 sec. / Stufe 7.
    Öl hinzugeben und 20 sec./Stufe 4 cremig rühren.
    In ein verchließbares Gefäß umfüllen und mit einer Ölschicht überdecken, damit es länger haltbar ist.


    Super lecker als Saucen-Basis, für Dips, oder auch als Brotaufstrich.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hört sich auch sehr lecker

    Verfasst von steviebraun am 6. Mai 2012 - 14:51.

    hört sich auch sehr lecker an! Probiere ich beim nächsten Mal austmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nehme hierfür Erdnüsse

    Verfasst von frankreich am 6. Mai 2012 - 13:59.

    Ich nehme hierfür Erdnüsse mit Honig und Salz anstelle des Cashewkerne. Dann eine Gurke -ohne das Innenleben, wird sonst zu waesrig-, hobeln und die Pesto dann unterruehren. Schmeckt, wenn man Korianderfreund ist herrlich, auch zu Gebr. Lachs.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können