3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterbutter - "Mausi"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Kräuterbutter

  • 250 g Butter, weich in Stücken, (Die mit der netten holländischen Frau drauf lässt sich am besten verarbeiten - finde ich ...)
  • 4 Teelöffel Paprika edelsüß, nach Geschmack
  • 2 Teelöffel Kräuterbutterwürzmischung, nach Geschmack
  • 1 Päckchen 8 Kräuter (tiefgefroren) von I**o, oder andere Kräuter ca. 50g
  • 1-2 Zehe Knoblauch, oder 2 TL Knobigranulat
  • 1 Teelöffel Honig/Mohn Senf
  • 2 Stück Lorbeerblätter getrocknet, (Ohren)
  • 3 Stück Wacholderbeeren, (Augen und Nase)
  • 1 Stängel Schnittlauch frisch, (Schwänzchen)
  • etwas Salz, VORSICHTIG mit Salz abschmecken wenn man ungesalzene Butter verwendet hat.
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kräuterbutter einen Tag vor Gebrauch zubereiten!!!
  1. Knoblauch in den Closed lid geben und 10 Sek./ Stufe 5 zerkleinern - mit dem Spatel nach unten schieben.

    Dieser Schritt entfällt natürlich wenn man das Knoblauch Granulat nimmt.

    Die Butter sollte nicht gefrohren sein aber trotzdem kühl aus dem Kühlschrank. Die Kräuter am besten TK sollten direkt aus dem Kühlfach noch gefrohren verwendet werden. Dann wird es eine schöne feste Paste, die man nach dem Vermengen noch gut formen kann.

    Schmetterling einsetzen und

    alle Zutaten in den Closed lid und 20 Sek/ Stufe 4 aufschlagen.

    Vorsichtig mit etwas Salz abschmecken, wenn man ungesalzene Butter genommen hat.

    Nochmal ca. 2 Sek. Stufe 4 vermengen - ein bisschen auf Augenmaß. Wenn nötig nochmal kurz laufen lassen.

    Wenn alles schön vermengt ist, die Masse auf ein Küchenpapier geben. Wenn man kühle Butter nimmt und die Kräuter tiefgekühlt daruntergemischt hat, ist es eine feste Paste.

    Daraus eine Maus formen und nach Lust und Laune dekorieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kräuterbutter einen Tag vor Gebrauch zubereiten!!!

Ich nutze den TM 5. Die Zubereitung sollte aber im TM 31 auch kein Problem sein (Menge etc.).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare