3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelsoße ruck zuck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Soße

  • 2 Esslöffel Zwiebel-Grundstock
  • 1 Dose stückige Tomaten mit Basilikum 400g
  • Wasser (halbe Dose)
  • 1 Teelöffel Sellerie-Oregano-Grundstock
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 20 g Zucker
  • 500 g Schweinegehacktes
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten, bis auf das Gehacktes, in den Closed lidgeben, 15 Minuten, 100°, Stufe 2 einstellen. Sobald es blubbert auf Counter-clockwise operation umstellen und das Gehacktes durch die Deckelöffnung (mit einem Teelöffel) dazugeben. Ist die Zeit um, noch mal kurz mit Salz und Pfeffer abschmecken.

     

10
11

Tipp

Ich fülle die Soße sofort in Gläser, stelle sie für 5 Min. auf den Kopf, damit sie richtig zu sind und habe so immer Vorrat. Wenn wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind hab ich sie immer dabei. Dann nur noch Nudeln kochen, die Soße drüber geben und alles hat genau die richtige Temperatur zum essen.

Auf dem Bild seht ihr das Ergebnis von 1 kg Gehacktes. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hatte nicht alle Zutaten

    Verfasst von Chillkröte-N am 20. August 2014 - 20:27.

    Ich hatte nicht alle Zutaten Tag und keinen Grundstock vorbereitet.

    Deshalb habe ich 2 EL Zwiebeln (aus dem Glas) / oder 1 frisch gehackte Zwiebel dazugegeben und etwas Oregano Gewürz - TOP !!!

     

    Zur Haltbarkeit kann ich noch keine Angabe machen, haben sie eben erst hergestellt, aber werde davon berichten

    Eure Chillkröte vom TM5 Zauberkessel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolle Idee - werd ich

    Verfasst von Michaela_73 am 12. Juli 2014 - 22:03.

    tolle Idee - werd ich unbedingt probieren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich stelle sie in einen

    Verfasst von Hanne2511 am 22. Juni 2014 - 22:08.

    Ich stelle sie in einen Schnellkochtopf und lasse sie 20 Minuten unter Druck kochen.Man kann auch im Backofen einkochen, aber das hab ich noch nicht gemachtund weiß leider nicht wie es funktioniert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie genau kochst du die

    Verfasst von Tina2002 am 21. Juni 2014 - 20:51.

    Wie genau kochst du die Gläser ein? Im Wasserbad?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept habe ich

    Verfasst von Hanne2511 am 18. Juni 2014 - 21:59.

    Hallo,

    das Rezept habe ich auch eingestellt. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, wo finde ich das

    Verfasst von Cikolata am 18. Juni 2014 - 20:04.

    hallo, wo finde ich das rezept für den zwiebel und sellerie-oregano grundstock?

    lg und danke im voraus. cikolata

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Kühlschrank hat sie bei

    Verfasst von Hanne2511 am 18. Juni 2014 - 13:19.

    Im Kühlschrank hat sie bei mir zwei Wochen gehalten (dann war sie aufgebraucht).

    Wenn ich eine Urlaubsration mache, koche ich die Gläser noch mal ein, dann halten sie mindestens ein halbes Jahr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo möchte diese Soße

    Verfasst von Eisi-Frey am 18. Juni 2014 - 10:06.

    Hallo möchte diese Soße machen, wie lange kann ich sie in den Glläsern aufheben? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können